YouTuber DataDash erinnert sich an seinen „größten Fehler“

0
34



Nicholas Merten, auch bekannt als Krypto-Youtuber DataDash, ist wie viele andere Krypto-Anleger auch das erste Mal auf Bitcoin (BTC) aufmerksam geworden, als die Kryptowährung noch bei einem mickrigen Kurs von 3 US-Dollar stand. Allerdings war der Influencer zu diesem Zeitpunkt noch sehr skeptisch und wagte sich letztendlich nicht, in das „dubiose Internetgeld“ zu investieren.

Doch zurück zum Anfang: Die „Crypto Story“ von Merten beginnt, als dieser im Jahr 2011 im Gespräch mit einem seiner Lehrer meint, dass er keine wirkliche Leidenschaft hat. Eines Tages wurde ebendiese dann jedoch geweckt, als Merten im Rahmen einer Hausarbeit dazu verpflichtet wurde, sich eine Wahlkampfdebatte anzugucken. Besonders der Politiker Ron Paul machte dabei mit seiner konträren Haltung Eindruck auf den jungen Mann.

„Diese Veranstaltung hat bei mir das Dopamin freigesetzt“, so der heutige Influencer. Inspiriert durch die Debatte setzte sich Merten mit Themen wie Außenpolitik, Wirtschaft und Finanzen auseinander. So studierte er im Zuge dessen auch die Finanzkrise von 2008 und die Funktionsweise der Inflation. Schnell wurde ihm daraufhin klar, dass es ein effektives Absicherungsmittel gegen Inflation braucht.

Um sich selbst auf den Finanzmärkten zu erproben eröffnete Merten unter Mithilfe seines Vaters ein eigenes Handelskonto, mit dem er seine erste Aktie kaufte. Später investierte der junge Aktionär dann auch noch in Penny-Stocks für Marijuana und Solarenergie. Als Merten dann durch ein Video auf BTC aufmerksam wurde, war ein erstes Interesse zwar geweckt, aber letztendlich sah er von einer Investition in die Kryptowährung ab.

Als der Bitcoin-Kurs dann auf das damalige Rekordhoch von 1.200 US-Dollar geklettert war, bemerkte der Junganleger jedoch seinen großen Fehler, der ihn jedoch dazu animierte, sich näher mit dem Krypto-Marktführer zu beschäftigen. Merten hatte seine Leidenschaft gefunden, die er nun als Krypto-YouTuber auslebt, indem er sein Wissen über Krypto & Co. mit vielen anderen Nutzern teilt.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here