XRP TipBot durch Partnerschaft mit Uphold vor niederländischen Verordnungen gerettet

0
101



XRP TipBot, ein Dienst, mit dem Benutzer XRP über Kommentare auf Twitter, Reddit und Discord untereinander zusenden können, stand wegen den neuen Vorschriften in den Niederlanden kurz vor dem Bankrott, konnte aber durch eine Partnerschaft mit Uphold davor bewahrt werden.

In einem Blogbeitrag vom 14. Mai erklärte Entwickler Wietse Wind, dass das „persönliche Hobbyprojekt“ aufgrund einer Registrierungsfrist und erheblich gestiegener Kosten gefährdet sei, da es den kürzlich verabschiedeten Gesetzen zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) nicht entsprechen würde.

Das Projekt wurde jedoch durch eine Last-Minute-Partnerschaft mit der digitalen Zahlungsplattform Uphold gerettet.

Regulierungsbehörden und Kosten

Wie Cointelegraph bereits berichtete, hat die niederländische Umsetzung der Fünften Geldwäscherichtlinie der Europäischen Union (AMLD5) bereits viel Kritik erhalten.

Bei einem übereifrigen Ansatz zur Überwachung der Kryptowährung mit den Kosten dieser Überwachung, die an die Branche selbst weitergegeben wurden, mussten bereits Unternehmen schließen und eine Welle von Plattformen zog aus den Niederlanden ab.

Angesichts einer Registrierungsfrist, die er nicht einhalten konnte, und der geschätzten Kosten von 25.000 € pro Jahr, hatte Wind die Hoffnung auf das Überleben des XRP TipBots fast aufgegeben.

Partnerschaft mit Uphold

Mit einer bevorstehenden Frist für Maßnahmen wandte sich Wind an Uphold, um eine mögliche Partnerschaft zu besprechen. Da Uphold in den USA registriert ist, würden die Probleme mit den niederländischen Regulierungsbehörden über Nacht verschwinden.

Innerhalb einer Woche wurde XRP TipBot nun in Uphold integriert und ist online gegangen.

Dies bedeutet, dass Benutzer jetzt ein Uphold-Konto haben und verknüpfen müssen, um Gelder senden und empfangen zu können.

Es bietet jedoch auch die zusätzlichen Vorteile von Fiat On- und Off-Ramps, einer verknüpften Kryptobörse und der Möglichkeit, mehrere Social Media-Konten mit einem XRP TipBot-Guthaben zu verknüpfen.

Für Fans des Dienstes könnte dieser Kompromiss, den sie für das fortbestehen dieses Services in Kauf nehmen müssen, verkraftbar sein.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here