XRP, SHIB und AVAX können in Europa ab sofort mit der Binance Card genutzt werden

0
13



Die Kryptobörse Binance hat am gestrigen Freitag bekanntgegeben, dass die hauseigene Binance Card nun drei weitere Altcoins unterstützt. So können die Kartenbesitzer ab sofort auch Ripple (XRP), Shiba Inu (SHIB) und Avalanche (AVAX) nutzen.

Mit der Binance Card kann „bei über 60 Mio. Einzelhändlern und Onlinehändlern mit Kryptowährungen gezahlt werden“. Dabei ist die Karte bisher ausschließlich für Europäer und ukrainische Flüchtlinge verfügbar. Schon vor dem Kriegsbeginn in der Ukraine hatte die marktführende Kryptobörse geplant, ihren Kartenservice in diesem Jahr auch auf das osteuropäische Land zu erweitern.

Mit der jüngsten Ergänzung wurde die Karte nun auf 14 Kryptowährungen erweitert, diese sind: Cardano (ADA), Avalanche (AVAX), BNB, Bitcoin (BTC), Binance USD (BUSD), Polkadot (DOT), Ethereum (ETH), der Lazio Rom Fan Token (LAZIO), der FC Porto Fan Token (PORTO), der Santos FC Fan Token (SANTOS), SHIB, Swipe (SXP), Tether (USDT) und Ripple (XRP).

Durch die Ergänzung um weitere Kryptos wird die Nutzung der bereits verfügbaren Kryptowährungen in keinster Weise eingeschränkt.

Die Erweiterung kommt nur einen Tag nachdem die Binance eine neue Partnerschaft mit Mastercard eingegangen ist, um Prepaid-Kreditkarten nach Argentinien zu bringen. Die marktführende Kryptobörse und der einflussreiche Zahlungsdienstleister will der argentinischen Bevölkerung damit angesichts massiver Entwertung der eigenen Landeswährungen einen neuen Zahlungsweg eröffnen.

So können Argentinier zukünftig mit BTC, BNB und einigen anderen Kryptowährungen bei allen Händlern zahlen, die Mastercard akzeptieren.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here