XRP-Kurs bricht nach Höchstständen um 50 Prozent ein

0
42


XRP liegt derzeit auf Platz vier der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und fiel am 1. Februar in weniger als zwei Stunden um fast 50 Prozent. Der Handelsrausch hat neue Investoren dabei vor den Kopf gestoßen.

XRP/USD 1-Stunden-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: TradingView

XRP-Trader erleiden 48 Prozent Verluste

Daten von Cointelegraph Markets und TradingView zeigten, dass am Montag eine extreme Volatilität beim XRP/USD-Paar einsetzte. Stunden zuvor hatte die inzwischen berühmte Reddit-Gruppe r/Wallstreetbets sich dazu entschlossen, den Token en masse zu kaufen.

Nachdem der Coin einen Höchststand bei 0,75 US-Dollar erreichte, kam es schnell zu immer mehr Verlusten und der Abwärtstrend beschleunigte sich. Anschließend erholte sich der XRP vom Tiefststand bei 0,39 US-Dollar und lag damit 48 Prozent unter dem Höchststand.

Bei Redaktionsschluss bewegte sich das XRP/USD-Paar um 0,45 US-Dollar. Nach wie vor gibt es allerdings noch große Schwankungen. Auch das Stimmungsbarometer Social Daily Sentiment Score hat laut Daten von The Tie ein Niveau erreicht, das seit Januar 2018 nicht mehr erreicht wurde.

XRP Stimmungsbarometer Quelle: The Tie

Als Reaktion darauf warnten Kritiker des umstrittenen Altcoins vor den Gefahren einer Investition in den Altcoin im Vergleich zu Bitcoin (BTC) für den kurzfristigen Handel. 

“Auch wenn die $XRP-Armee böse wird, wenn Sie sie über den Treuhand-Elefanten im Raum warnen, tut es mir einfach leid für diejenigen, die bei 0,75 US-Dollar gekauft haben. X R (I)P”, fasste der Cointelegraph Markets-Mitarbeiter Keith Wareing auf Twitter zusammen.

DOGE hält durch

Zuvor befand sich XRP in einem Abwärtstrend infolge von Rechtsstreitigkeiten gegen Ripple. Ripple ist das Blockchain-Zahlungsnetzwerk hinter dem Coin, das gleichzeitig der größte Investor ist. Die Erholung erfreute einige der Fans, die miterlebt hatten, wie der Coin vor wenigen Wochen noch auf einen Tiefststand von unter 0,16 US-Dollar fiel.

Der XRP war nicht das einzige Ziel der Reddit-Händler an diesem Tag, denn auch Dogecoin (DOGE) und Silber verzeichneten große Zuwächse.

Bei Redaktionsschluss konnte das DOGE/USD-Paar sein Wachstum halten und lag bei etwa 0,04 US-Dollar. Elon Musk erwähnte den Coin in einem Interview am Sonntag, und hob diesen unter anderen Altcoins hervor. Das hat die Stimmung unter den Fans des Meme-Altcoins noch einmal optimistischer gemacht.

Bei Bitcoin gab es hingegen nur wenig zu sehen. Bei Redaktionsschluss lag er bei etwa 35.100 US-Dollar.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here