Was wäre, wenn Jeff Bezos alle Bitcoin aufkaufen würde?

0
145



Mit einem Nettovermögen von etwa 140 Md. US-Dollar könnte Jeff Bezos theoretisch alle im Umlauf befindlichen Bitcoins (BTC) kaufen. Was würde passieren, wenn er das tatsächlich tun würde? Der Mining-Betriebsleiter von Genesis Mining erklärt ein solches Szenario.

“Natürlich konnte er nur die liquiden BTC an Börsen kaufen. Das würde die Kurse massiv in die Höhe treiben”, so Salter gegenüber Cointelegraph in einer E-Mail. 

Bitcoins nur begrenzt zum sofortigen Kauf verfügbar

Das im Umlauf befindliche Bitcoin-Angebot beläuft sich derzeit auf 18.339.687. Aber im Laufe der Jahre ist nach Schätzungen der Branche zumindest ein Teil dieses Angebots durch frühe Anwender und Miner verloren gegangen, die keinen Zugang mehr zu ihren ursprünglichen Coins haben.

Außerdem sind die an der Börse zum Verkauf stehenden BTC, die man auch als liquide Bitcoin bezeichnet, nur ein kleiner Bruchteil der im Umlauf befindlichen Coins. “Es ist schwer zu sagen, wie viele Coins derzeit zum Verkauf stehen und bei welchem Kurs Investoren aufhören würden, ihre Coins zu halten, um sie zu verkaufen”, so Salter.   

“Ich glaube nicht, dass er auf diese Weise einen großen Prozentsatz der gesamten BTC kaufen könnte. Wenn der Kurs nämlich zu steigen beginnt, werden die Leute aufhören, ihre Coins zu verkaufen. Sie erwarten dann einen erneuten Anstieg und wollen davon profitieren”, fügte er hinzu.

Bezos würde die Liquidität vollständig aufkaufen

Wenn Bezos die BTC-Märkte mit vielen Kauf-Orders überfluten würde, würde er die gesamte Liquidität schnell aufkaufen. Die steigenden Kurs würden dann weitere Käufe verhindern, so Salter. 

Salter erwähnte auch andere alternative Kaufmethoden, wie etwa einen außerbörslichen Kauf oder den direkten Kauf von Coins bei Minern. “Vielleicht könnte er einen großen Kauf tätigen, ohne den Kurs sofort steigen zu lassen, indem er mehrere solcher Geschäfte gleichzeitig tätigt”, so Salter.  

Salter wies jedoch darauf hin, dass seine Kommentare nur Spekulation seien, da er derzeit nichts über die Börsenliquidität oder die Lagerbestände weiß.

Bei Redaktionsschluss liegt Bitcoin etwa bei 7.115 US-Dollar. Die Gesamtmarktkapitalisierung von Bitcoin beläuft sich auf 130,4 Mrd. US-Dollar. Mit seinem derzeitigen Nettovermögen könnte Bezos theoretisch alle BTC kaufen und hätte immer noch etwa 10 Mrd. US-Dollar übrig.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here