Wall Street Bets lassen DOGE noch nicht fallen

0
13


Nachdem Dogecoin (DOGE) am 28. Januar mit einem Plus von 980 Prozent in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückte, kam er zum ersten Mal seit 2015 kurzzeitig in die Top 10 nach Marktkapitalisierung. Als der massive Anstieg an Schwung verlor und die Händler schnell ihre Gewinne auszahlen ließen, schien es, als würden Investoren die Meme-Kryptowährung nun fallen lassen und etwas anderes suchen, in das sie investieren können.

Der Anstieg begann zunächst, als die Börsen private Händlern am 28. Januar daran hinderten, mehr GameStop- und AMC-Aktien zu kaufen. Aufrufe seitens der Reddit-Diskussionsgruppe r/Wallstreetbets sorgten dafür, dass Investoren sich dem Silber und einer Auswahl an “billigen” Kryptowährungen zuwandten.

Am 28. Januar fragte der Twitter-Nutzer “WSB Chairman” seine 750.000 Follower: “War Doge schon mal bei einem Dollar?”. Das hat gereicht, um die Monster-Rallye auszulösen. Und das obwohl Dogecoin seit 2015 keine Protokoll-Upgrades oder Entwicklungen hatte.

DOGE/USDT 1-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Das Retracement von 68 Prozent nach dem Höchststand bei 0,087 US-Dollar ähnelte dem starken Rückgang von Bitcoin (BTC) nach dem Crash im Dezember 2017. Nur in diesem Fall dauerte es statt 50 Tage nur 24 Stunden.

Mehrere Social-Media-Influencer und Streamer zeigten sich unzufrieden, weil sie an der Spitze gekauft hatten. Das war ein Hinweis darauf, dass der kurze Spekulationsrausch vorbei war. Nachdem sich DOGE am 30. und 31. Januar um 0,03 US-Dollar herum bewegte, konnte er innerhalb von weniger als drei Stunden einen weiteren Anstieg um 80 Prozent erzielen.

Es ist fast unmöglich, den genauen Auslöser für diese Entwicklung auszumachen, da es mehrere soziale Netzwerke gibt. Darunter auch private Telegram-Gruppen und Handelssignal-Apps.

Der Subreddit r/SatoshiStreetBets hat derzeit 213.000 aktive Nutzer und nach dem Ausbruch von DOGE kletterte ein Meme-Post des Nutzers Woke_AF_Populist schnell an die Spitze der Liste mit den meisten Upvotes.

Krypto-Sub-Reddit Wall Street Bets. Quelle: Reddit

Es scheint endlose Unterstützung von der Dogecoin-Fangemeinde zu geben, darunter auch der Tesla-CEO und -Gründer Elon Musk. Die Tatsache, dass dem Coin ein konkreter Anwendungsfall fehlt, wirft sicherlich die Frage auf, ob die Mitglieder von r/WallStreetBets sich von den traditionellen Märkten abwenden und in den allgemein unregulierten Kryptowährungssektor übergehen.

Dogecoin-Kurs versus durchschnittliches Tweet-Volumen der letzten 30 Tage. Quelle: TheTie

Unabhängig davon, wie es weitergeht, werden die sozialen Aktivitäten von nun an ein Standard-Indikator und sind nicht mehr nur eine Alternative.

Die Ansichten und Meinungen, die hier aufgeführt werden, sind ausschließlich die des Autoren und spiegeln nicht zwangsläufig auch die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investment – und Handelsschritt birgt ein Risiko. Recherchieren Sie gut, bevor eine Entscheidung treffen.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here