„Verabschiedung vom Bargeld ist das Geheimnis des Vermögensaufbaus“

0
54



In einem YouTube-Livestream äußerte sich Morgan Creek Digital Mitgründer und Krypto-Experte Anthony Pompliano über die Wirtschaftslage der USA nach der Corona-Krise und die Auswirkungen der geldpolitischen Hilfsmaßnahmen.

„Die Währung wird dadurch abgewertet“, wie Pompliano zunächst in seinem Livestream vom 18. Juli feststellt. Daraus schlussfolgert er: „Das Geheimnis des Vermögensaufbaus ist, sich von Sparvermögen in Form von Bargeld zu verabschieden und stattdessen in Vermögenswerte zu investieren, die langfristig nach oben gehen, also Aktien, Immobilien, Gold, Bitcoin, usw.“

Die Reichen werden reicher

Die präventiven Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie waren ein schwerer Schlag für die Wirtschaft und haben für steigende Arbeitslosigkeit gesorgt. Um dem entgegenzuwirken, hatte die US-Regierung Hilfszahlungen und Hilfskredite ausgegeben, zudem wurde über die amerikanische Zentralbank in großen Mengen neues Geld „gedruckt“. Laut Pompliano haben in erster Linie allerdings Großkonzerne und Reiche davon profitiert.

„Ihr müsst euch vom Bargeld verabschieden“, wie Pompliano seine Zuseher dementsprechend auffordert, lieber in alternative Assets zu investieren. Und weiter: „Versucht nicht, gegen die Zentralbank anzukämpfen.“

Dem fügt er an:

„Glaubt nicht, dass sich die Zentralbank für den Kleinen Mann interessiert. Die Zentralbank ist lediglich daran interessiert, die Wirtschaft zu steuern.“


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here