US-Justiziministerium erhebt Anklage gegen nordkoreanische Hacker-Kommandos

0
44



Das amerikanische Justizministerium (DoJ) hat am Mittwoch Anklage gegen drei nordkoreanische Hackergruppen erhoben, darunter auch die berühmt-berüchtigte Lazarus Group.

Die entsprechende Ankündigung hatte der Assistenz-Generalstaatsanwalt John C. Demers gemacht, wobei er eine direkte Verbindung zwischen den Hackern und der nordkoreanischen Regierung herstellte:

„Diese nordkoreanischen Kommandos kämpfen mit PC-Tastaturen anstatt mit Waffen, indem sie Kryptowährungen aus digitalen Wallets rauben anstatt Säcke voll Geld. Sie sind die größten Bankräuber der Welt.“

Da Nordkorea durch Sanktionen größtenteils von der Weltwirtschaft abgeschnitten ist, sind die Hackergruppen eine wichtige Einnahmequelle für das Regime. Die illegalen Gelder, die durch die Schadsoftware WannaCry und den Hack der Kryptobörse CoinCheck erbeutet wurden, sollen sogar in das illegale Atomwaffenprogramm des Landes geflossen sein. Dahingehend ergänzt Demers:

„Die Cyberangriffe Nordkoreas richten sich gezielt auf das Geld und die innovativen Bereiche der internationalen Finanzwelt, indem Kryptowährungen von Kryptobörsen und Finanzinstituten gestohlen werden.“

Die nordkoreanischen Hacker-Kommandos werden nicht nur von der Weltgemeinschaft ohnehin argwöhnisch betrachtet, denn da das Land über kein flächendeckendes Internet verfügt, spielt China wohl eine entscheidende Rolle bei der Ausbildung der Hacker. Dass Verbindungen bestehen, zeigte sich zuletzt daran, dass das amerikanische Justizministerium schon gegen zwei chinesische Hackergruppen Anklage erhoben hat, die wiederum mit der nordkoreanischen Lazarus Group zusammenhängen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here