Ukrainische Apotheken akzeptieren Krypto-Zahlungen über Binance Pay

0
25



Apotheken in der Ukraine begrüßen zunehmend auch digitale Zahlungen. Eine große lokale Kette akzeptiert nun Zahlungen in Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC).

ANC Pharmacy, eine der größten Apotheken-Ketten im Land, hat sich mit Binance Ukraine zusammengetan, um Krypto-Zahlungen über den Krypto-Zahlungsdienst Binance Pay zu ermöglichen.

ANC Pharmacy erlaubt seinen Kunden nun sofortige Zahlungen zu machen, wenn sie Produkte online kaufen, wie die Kette am 3. Januar offiziell bekannt gab.

Die Kette betreibt über 1.000 Apotheken in der gesamten Ukraine und hat auch eine eigene Online-Apotheke. Der Ankündigung zufolge werden die Zahlungen mit Binance Pay zunächst in Kiew eingeführt.

Die neue Zahlungsfunktion ist in ANC-Apotheken sowie in Läden verfügbar, die von ANC Pharmacy betrieben werden, etwa Kopijka und Schara. “ANC, Kopijka und Schara sind die ersten Apotheken in Europa, die Krypto akzeptieren”, wie es in der Ankündigung heißt.

Um eine Krypto-Zahlung machen zu können, müssen Nutzer die Binance-App herunterladen und dann auf die Webseite von ANC gehen. Hat man ein Produkt online ausgewählt, kann man mittels Binance Pay bezahlen und es an einem Ort seiner Wahl abholen.

Cointelegraph bat Binance Ukraine um einen Kommentar, erhielt aber bis Redaktionsschluss keine Antwort.

Binance hat seine Präsenz in der Ukraine in den letzten paar Jahren stetig ausgebaut.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here