UFC gibt Partnerschaft mit Krypto-Wettplattform Stake bekannt

0
47



Die weltweit führende Mixed Martial Arts-Organisation Ultimate Fighting Championship hat eine exklusive Partnerschaft mit Stake.com bekannt gegeben. Das ist ein führendes Unternehmen für Krypto-basierte Online-Casinos und Sportwetten.

Die Partnerschaft wurde am 7. März bekanntgegeben. In dieser ist vorgesehen, dass Stake der “erste offizielle Wettpartner” der UFC in Asien und Lateinamerika wird. Allerdings wird der Deal den wichtigen UFC-Markt in Brasilien ausschließen.

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen begann am 3. März und damit haben die Kunden von Stake am 6. März nun Zugang zu einzigartigen digitalen Inhalten rund um die Werbekampagne “Fight Week” im Pay-per-View-Angebot der UFC. In einer Ankündigung heißt es, dass das Unternehmen auch exklusive Werbeaktionen, VIP-Erlebnisse und soziale Inhalte für Stake-Nutzer entwickeln werde.

Der Vizepräsident für globale Partnerschaften der UFC Nick Smith sagte:

“Wir sind begeistert, mit einer spannenden und aufstrebenden Plattform wie Stake.com zusammenzuarbeiten. Damit wollen wir unseren Fans exklusive digitale und soziale Inhalte sowie ein innovatives Spielerlebnis bieten.”

Stake ist eine reine Krypto-Casino- und Sportwetten-Plattform, die auf der karibischen Insel Curacao lizenziert ist. Seit dem Start im Jahr 2017 hat die Plattform nach eigenen Angaben Wetten im Wert von 35 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Stake unterstützt neun Krypto-Vermögenswerte. Darunter Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Tron und EOS, sowie Dogecoin.

Im Januar gab die Plattform Stake bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit dem UFC-Mittelgewichtschampion Israel Adesanya geschlossen habe, der zum ersten Markenbotschafter des Unternehmens wurde.

Die Partnerschaft mit Stake ist nicht das erste Mal, dass die UFC in den DLT-Bereich einsteigt. Cointelegraph berichtete die MMA-Organisation hat im Februar 2020 einen Deal mit Dapper Labs geschlossen, dem Unternehmen hinter CryptoKitties und NBA Top Shot.

Bei der Partnerschaft sollen UFC-Kämpfer-Sammlerstücke auf der Flow-Blockchain von Dapper Labs veröffentlicht werden. Die Sammlerstücke sind jedoch noch nicht herausgekommen.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here