Übernahme von Twitter durch Elon Musk lässt DOGE steigen

0
45


BNB (ehemals Binance Coin) hat neue Allzeithochs gegenüber Bitcoin (BTC) erreicht, da viel Aufregung darüber herrscht, welche Rolle die Kryptowährung auf Twitter spielen wird.

BNB/BTC 1-Monats-Kerzenchart (Binance). Quelle: TradingView

BNB mit neuem Rekord gegenüber BTC

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass BNB/BTC am 30. Oktober kurzzeitig auf über 0,15 BTC kletterte und mit 0,15267 BTC einen neuen Rekord verzeichnete.

BNB, der firmeneigene Token der größten Kryptobörse nach Volumen Binance, hat in den letzten 72 Stunden um rund 10 Prozent zugelegt.

Der Grund für die starke Entwicklung waren Berichte, dass Binance Twitter bei der Ausmerzung von Bots helfen möchte, wie Elon Musk bereits angekündigt hat.

Binance hat 500 Millionen US-Dollar zu Musks Übernahme der Social-Media-Plattform beigesteuert.

“Unser Praktikant sagt, dass wir die 500 Millionen US-Dollar vor 2 Tagen überwiesen haben, wahrscheinlich gerade als ich zu Elon/Twitter befragt wurde”, so der Binance-CEO Changpeng “CZ” Zhao in einem zweideutigen Tweet in Bezug auf seine Kommentare gegenüber der Krypto-Medienplattform Decrypt.

In weiteren Posts von CZ hieß es unter anderem “Lassen wir den Vogel frei” und “Crypto Twitter”. Damit bezieht er sich wohl auf einen Tweet von Musk, in dem dieser schrieb “Der Vogel ist frei”.

In US-Dollar erreichte BNB unterdessen einen Tageshöchststand von 318,80 US-Dollar und verzeichnete damit die beste Entwicklung seit Mitte August.

BNB/USD Tageskerze, Chart (Binance). Quelle: TradingView

Dogecoin “kopiert sich selbst”

Musk hat auch dafür gesorgt, dass Dogecoin (DOGE) sich in den letzten Tagen sehr gut entwickelt hat.

 

Wie zuvor bereits haben die Aktionen von Musk auf Twitter den DOGE-Kurs in die Höhe schießen lassen. DOGE/USD erreichte dabei den höchsten Stand seit April.

Musk hat bereits oft zum Ausdruck gebracht, wie sehr er DOGE mag. Die Kryptowährungen wartet unterdessen immer noch auf eine Chance, eine breitere Anwendung zu finden. Musk könnte dabei eine Rolle spielen.

Der bekannte Analyst Tree of Alpha glaubt unterdessen, dass private Händler das selbst erreichen könnten, indem sie Unterstützung von den Ökosystemen von Twitter und Binance erhalten.

“Ein weiteres stilles Allzeithoch, während die Leute, die Long-Positionen auf den Hunde-Coin eröffnet haben, jubeln”, wie er zu dieser Nachricht schrieb:

“Stellen Sie sich vor, wie es riechen wird, wenn Launchpads wieder in Mode kommen und private Trader wieder im Turbogang Müll auf BSC kaufen. Wollen Sie sich wirklich den Token entgehen lassen, der die größte Börse und die mit Abstand degenerierteste EVM-Chain unterstützt?”

DOGE/USD Tageskerze, Chart (Binance). Quelle: TradingView

Die Analysten von Stockmoney Lizards sehen unterdessen große Ähnlichkeiten zwischen der DOGE-Kursentwicklung und dem RSI, die sich in diesem Jahr wiederholen.

“Dogecoin kopiert sich selbst”, wie es zusammenfassend hieß.

DOGE/USD, kommentierter Chart. Quelle: Stockmoney Lizards/ Twitter

Die Ansichten und Meinungen, die hier aufgeführt werden, sind ausschließlich die des Autoren und spiegeln nicht zwangsläufig auch die Ansichten von Cointelegraph.com wieder. Jedes Investment und jeder Handel gehen mit Risiken einher und Sie sollten gut recherchieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here