Twitter-Accounts von Barack Obama, Bill Gates, Joe Biden, Elon Musk, Apple gehackt

0
76


Mehrere Twitter-Accounts von Prominenten und Politikern wurden am Mittwoch, den 15. Juli, gleichzeitig gehackt. In den über die Accounts verbreiteten Posts wurde versprochen, eingeschickte Bitcoins doppelt zurückzuzahlen.

Betroffen waren Profile von Barack Obama, des US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden, des Tesla-Chefs Elon Musk und des Microsoft-Gründers Bill Gates. Die Support-Accounts von Firmen wie Apple, Uber sowie von Krypto-Börsen wie Binance und Coinbase wurden ebenso gehackt. Die Werbung für dubiose Krypto-Deals wurde auch auf Accounts von New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg und Rapper Kanye West verbreitet.

Wie genau das passierte, blieb bis jetzt unklar. Viele der Accounts wurden zeitweise gesperrt und waren kurze Zeit später ohne diese Betrug-Nachrichten wieder online.

Zum Redaktionsschluss dieses Updates war das Problem immer noch nicht gelöst. Twitter gab in einem Statement bereits bekannt, man arbeite so schnell es geht daran, die Sicherheitslücke zu beseitigen.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here