TON-Testnet wird zum August 2020 eigestellt

0
24



Obwohl Telegram sein Blockchain-Projekt Telegram Open Network (TON) im Mai 2020 aufgegeben hatte, läuft das Testnet von TON offenbar schon seit fast einem Jahr.

In einer Aktualisierung vom 6. Juli kündigte die offizielle TON-Entwicklungsgruppe auf Telegram an, dass sie die Unterstützung des Testnet für TON einstellen werde. Die verbleibenden TON-Validatoren werden bis zum 1. August abgeschaltet. In dem Post empfahl der TON-Mitarbeiter den Netzwerkteilnehmern, alle ihre relevanten Daten zu speichern und die Tests zu stoppen.

Obwohl das Testnet in weniger als einem Monat abgeschaltet wird, können die Netzwerkteilnehmer auch nach der Aufgabe des Testnet ihre Experimente fortsetzen. Dazu können Benutzer ihre eigenen Testnet-Validatoren installieren. Dieser Prozess wird in drei Anleitungen mit Richtlinien für den Full Node, den Validator und Test Grams näher beschrieben.

Das Testnet kam im September 2019 online.

Telegram lancierte das TON-Testnet für Explorer- und Knotensoftware am 6. September 2019. Am 31. Oktober 2019 war die Markteinführung geplant. Dafür hat das Unternehmen eine Alpha-Version einer iOS-Wallet herausgebracht, die mit dem ursprünglichen Token Gram funktioniert. Doch die TON-Pläne von Telegram wurden nie vollständig verwirklicht. Die US-Wertpapieraufsicht SEC hatte Mitte Oktober plötzlich erklärt, dass der 1,7-Mrd.-US-Dollar-ICO von Telegram illegal gewesen sei.

Nach einem langwierigen Rechtsstreit mit den US-Regulierungsbehörden stimmte Telegram in einem Vergleich zu, sein TON-Projekt einzustellen sowie 1,2 Mrd. US-Dollar an Investoren zurückzugeben. Wie der CEO von Telegram Pavel Durov offiziell bekannt gab, hatte die Firma bis zum 25. Juni bereits über 1,2 Mrd. US-Dollar zurückerstattet.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here