TikTok verbrieft „Top Moments“ als NFTs

0
9



Die Social-Media-Plattform TikTok hat einen ersten Vorstoß in den Bereich der Non-Fungible Tokens (NFTs) angekündigt. Die betreffende Kollektion an Krypto-Sammelgegenständen wird von verschiedenen Influencern der Plattform geprägt.

Wie es in der entsprechenden Ankündigung heißt, werden im Rahmen der TikTok Top Moments NFTs von einflussreichen Community-Mitgliedern geprägt. Die NFTs werden über die Ethereum-Blockchain und Immutable X lanciert. Letzteres ist das Layer-2-Netzwerk des NFT-Protokolls Immutable.

Die TikTok Top Moments sind wortwörtlich eine Auswahl von sechs der erfolgreichsten Kurzvideos der Social-Media-Plattform. Jedes Video bzw. jeder NFT ist dabei einem bestimmten Influencer gewidmet, der mit seinem Content zum Siegeszug von TikTok beigetragen hat.

Nennenswert ist in diesem Zusammenhang, dass der Erlös der jeweiligen NFTs direkt an die Influencer und NFT-Designer ausgezahlt wird.

Es scheint, als ob TikTok die eigene Unternehmensstrategie immer mehr in Richtung Blockchain ausrichtet. Wie Cointelegraph berichtet hatte, hatte sich das soziale Netzwerk zuletzt auch mit der Blockchain-Streamingplattform Audius zusammengetan, um ein neues Feature namens TikTok Sounds ins Leben zu rufen.

TikTok verzeichnet knapp 1 Mrd. Nutzer auf der ganzen Welt. Viele davon nutzen die App, um neue Songs und Künstler zu entdecken. Das neue Feature ist dabei offensichtlich hilfreich, denn der Service von Audius ist seit Oktober 2020 inzwischen auf 5 Mio. Nutzer angestiegen.

NFTs werden derweil immer mehr zu einer treibenden Kraft für die Adoption der Blockchain-Technologie, denn mittlerweile investieren neben Privatanlegern auch Unternehmen in die Krypto-Sammelgegenstände. Im August konnte der NFT-Markt erstmals die 4 Mrd. US-Dollar Marke knacken, was den aktuellen Hype unterstreicht.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here