Tether-Bank Capital Union steigt selbst in den Kryptomarkt ein

0
46



Die Capital Union, eine auf den Bahamas ansässige Bank, die einen Teil der Reserven des marktführenden Stablecoin-Herausgebers Tether (USDT) verwahrt, mischt nun selbst auf dem Kryptomarkt mit.

So hat die Bank jetzt sowohl den Handel als auch die Verwahrung von Kryptowährungen für professionelle Investoren in ihr Dienstleistungsangebot aufgenommen, wie ein Sprecher der Bank gegenüber Cointelegraph bestätigt.

„Wir arbeiten mit ein paar ausgewählten Trading-Plattformen, Liquidity-Providern, Verwahrern und technischen Dienstleistern zusammen, die uns ein umfangreiches Dienstleistungsangebot an Digitalwährungen für unsere Trading- und Custody-Services ermöglichen“, so der Sprecher.

Nichtsdestotrotz ist das Krypto-Geschäft erst mal nur „ein ziemlich kleiner Teil“ des Gesamtangebots der Bank, das weiterhin auf traditionelle Bankdienstleistungen und Investmentdienstleistungen ausgelegt bleibt.

The spokesperson did not elaborate either on what cryptocurrencies are supported on Capital Union’s platform or when they were launched, stating:

“We do not have a directional view on crypto markets or on any specific coins but as a forward looking financial institution have chosen to enable our professional clients to trade in this new asset class should they desire to do so.”

Der Sprecher konkretisiert nicht, welche Kryptowährungen auf der Handelsplattform von Capital Union zur Verfügung stehen werden oder wann genau der Startschuss fällt:

 

„Wir geben keine Prognose über die Wachstumschancen des Kryptomarkts oder einzelner Kryptowährungen ab, aber als zukunftsorientiertes Finanzinstitut haben wir uns dafür entschieden, unseren professionellen Kunden eine Möglichkeit zu bieten, um in diese Anlageklasse investieren zu können, falls sie dies wünschen.“

.

Melde dich bei unseren Sozialen Medien an, um nichts zu verpassen: Twitter und Telegram – aktuelle Nachrichten, Analysen, Expertenmeinungen und Interviews mit Fokus auf die DACH-Region.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here