T-Shirt-Hersteller will 1 Mio. US-Dollar in Kryptowährungen investieren

0
58



Der amerikanische T-Shirt-Hersteller RushOrderTees will 1 Mio. US-Dollar aus seinen Bargeldreserven in Kryptowährungen investieren.

„Das Unternehmen hat im vergangenen Monat bereits 300.000 US-Dollar in Bitcoin und andere Kryptowährungen investiert, und will das eigene Krypto-Vermögen bis Ende April auf 1 Mio. US-Dollar ausbauen“, wie es dementsprechend in einer Meldung vom 12. März heißt. Dieser Schritt ist ein weiterer Beleg für die fortschreitende Adoption der Anlageklasse.

RushOrderTees ist ein in Philadelphia ansässiger T-Shirt-Hersteller, der sowohl kleine Bestellungen von Privatkunden als auch Großbestellungen von Firmenkunden annimmt. Auf der firmeneigenen Webseite weist das Unternehmen unter anderem eine Partnerschaft mit dem lokalen Basketballteam Philadelphia 76ers aus.

Obwohl Bitcoin (BTC) in den letzten Jahren viele Höhen und Tiefen hatte, ist die marktführende Kryptowährung aktuell so stark wie nie. So konnte im Dezember 2020 zunächst das langjährige Rekordhoch von 20.000 US-Dollar geknackt werden, woraufhin sich ein regelrechter Höhenflug entwickelt, der heute bei 60.000 US-Dollar die nächste große Schallmauer durchbrochen hat.

„Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain geben uns einen spannenden Einblick in die Zukunft“, wie RushOrderTees-Geschäftsführer Mike Nemeroff die Entscheidung seiner Firma erklärt. Dem fügt er an: „Dies ist unsere Chance, in vorderster Front bei etwas mitzuwirken, das den globalen Handel für immer verändern könnte.“

Immer mehr Unternehmen konvertieren beträchtliche Teile ihrer Firmenvermögen in Bitcoin. Nachdem der Softwarehersteller inzwischen mehr als 2 Mrd. US-Dollar in die marktführende Kryptowährung investiert hat, folgte auch der innovative Autobauer Tesla mit einer massiven Investition von 1,5 Mrd. US-Dollar. Auch der Zahlungsdienstleister Square und die Versicherungsgesellschaft MassMutual haben mittlerweile BTC angekauft.

Für den RushOrderTees-CEO sind Kryptowährungen allerdings kein Neuland, denn Nemeroff hat sich persönlich schon an der Anlageklasse ausprobiert.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here