Südkoreanische Zentralbank: Erste CBDC-Testphase abgeschlossen

0
68


Die südkoreanische Zentralbank hat im August 2021 damit begonnen, ihre digitale Zentralbankwährung zu testen und hat die erste Phase nun erfolgreich abgeschlossen.

Die Zentralbank teilte mit, die erste Phase des CBDC-Tests sei im Dezember abgeschlossen worden. Die zweite Phase läuft derzeit, wie YNA News berichtet. In der ersten Phase wurden einige der grundlegenden Funktionen der souveränen digitalen Währung, wie etwa Vertrieb und Ausgabe, getestet.

In der zweiten Phase des Pilotprojekts für die digitale Zentralbankwährung sollen praktische Funktionen wie grenzüberschreitende Überweisungen, Zahlungen im Einzelhandel und Offline-Zahlungen getestet werden. Die Bank erklärte dazu:

“Wir werden verschiedene Funktionen, wie etwa Offline-Abwicklungen, und neue Technologien, etwa zur Stärkung des Datenschutzes, in der zweiten Phase testen.”

Die südkoreanische Zentralbank will auch Finanzinstitute für die zweite Phase gewinnen, ähnlich wie es China derzeit bei den Tests für seinen digitalen Yuan tut. Anders als in China soll bei der digitalen Währung der südkoreanischen Zentralbank auch der Datenschutz der Nutzer im Vordergrund stehen.

Die zweite Phase wird voraussichtlich bis Juni 2022 abgeschlossen sein. Danach will die Zentralbank die Währung offiziell einführen und Kommerzialisierung. 

In diesem Zusammenhang: Würde ein digitaler Dollar der US-Zentralbank Stablecoins verdrängen?

Südkorea ist damit eines der wenigen Länder, die eine CBDC-Pilotphase entweder begonnen oder bereits abgeschlossen haben. Nach Angaben des Atlantic Council arbeiten derzeit 91 Länder an einer eigenen digitalen Währung. Jedoch haben nur 14 Länder die Pilotphase erreicht. 

World CBDC Development Tracker, Quelle: Atlantic Council

Südkorea hat sich in den letzten Jahren zu einer der führenden Krypto-Nationen entwickelt. Vor kurzem hat das Land bekanntgegeben, auch im Metaversum weltweit eine Führungsrolle einnehmen zu wollen. In Sachen CBDC steht China derzeit zwar an der Spitze, doch viele europäische und asiatische Länder haben die Entwicklung beschleunigt, um mit dem Industrieland mithalten zu können.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here