Stablecoin-Herausgeber Paxos bekommt Zulassung in Singapur

0
47



Die Finanzaufsicht von Singapur (MAS) hat dem Stablecoin-Herausgeber Paxos die Genehmigung zum Betrieb von Krypto-Finanzdienstleistungen erteilt.

Wie aus einer entsprechenden Ankündigung vom Donnerstag hervorgeht, hat Paxos endlich die lang ersehnte Zulassung von der singapurischen Aufsichtsbehörde zugesprochen bekommen, wodurch das Krypto-Unternehmen nach dem Zahlungsdienstleistungsgesetz von Singapur nun als entsprechender Dienstleister tätig sein darf. Dies ist für Paxos umso wichtiger, da der Stablecoin-Herausgeber über diesen Weg noch besser im asiatischen Raum expandieren kann.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here