S&P Dow Jones bringt 2021 Krypto-Indexe heraus

0
52



Die S&P Dow Jones Indices sind ein Joint Venture zwischen S&P Global, der CME Group und News Corp. Im Jahr 2021 will die Gruppe erstmals Kryptowährungsindizes auf den Markt bringen, wie sie bestätigte.

In einer Pressemitteilung vom Donnerstag beschreibt S&P DJI Bitcoin (BTC) und Altcoins als eine “aufstrebende Anlageklasse”.

Bitcoin und Altcoin kommen auf die Wall-Street

Die Firma wird sich mit Lukka, einem US-Blockchain-Datenanbieter, zusammenschließen, um die Indizes einzuführen. Diese sollen 550 Kryptowährungen umfassen.

“Da digitale Vermögenswerte wie Kryptowährungen eine Anlageklasse sind, die sich rasch entwickelt, ist es an der Zeit, unabhängige, zuverlässige und benutzerfreundliche Benchmarks herauszubringen”, so Peter Roffman, der globale Leiter für Innovation und Strategie bei S&P DJI, in der Pressemitteilung.

“Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Lukka. Das Unternehmen ist ein führender Datenanbieter für digitale Vermögenswerte und hilft uns dabei, die Transparenz in diesem aufkommenden Sektor zu fördern.”

Damit bekräftigt die Wall Street, dass sie Bitcoin und andere digitale Währungen begrüßt, und es unterstreicht das Interesse im institutionellen Bereich.

“Unsere Zusammenarbeit mit S&P DJI ist ein weiterer Meilenstein, der die Lücke zwischen dem Krypto-Vermögenswert-Ökosystem und dem traditionellen Finanzwesen schließt”, so Robert Materazzi, der CEO von Lukka.

“In einer schnell reifenden Branche ist es äußerst wichtig, bei der Zusammenarbeit mit hoch angesehenen Namen wie S&P DJI nach institutionellen Standards zu arbeiten. Lukka freut sich sehr, zusammen mit S&P DJI zur Förderung von Innovation beizutragen.”

 

In der Pressemitteilung wurde nicht konkret angegeben, welche Kryptowährungen der Index umfasst. Auch die Methodik hinter der Auswahl ist nicht bekannt, wenn diese nicht auf der Marktkapitalisierung basiert.

 

Bitcoin hat kürzlich an verschiedenen Börsen neue Allzeithochs erreicht und ist sehr nah an den Widerstand bei 20.000 US-Dollar gekommen.

 


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here