Simplex schließt Partnerschaft mit Visa für Ausgabe von Debitkarten

0
23



Über 200 Partnerunternehmen von Simplex können ihren Kunden nun Krypto-Debitkarten anbieten. Das macht eine größere Akzeptanz von Kryptowährungen für Transaktionen möglich.

Das ist möglich, weil Simplex und Visa am Montag eine Partnerschaft bekannt gegeben haben. Simplex ist eine “Fiat-zu-Krypto-Rampe” und nun auch Hauptmitglied von Visa in Europa.

Ein Sprecher von Simplex erklärte gegenüber Cointelegraph, die Partnerschaft solle vor allem die Business-to-Business-Aktivitäten des Unternehmens ankurbeln. “Die Hauptmitgliedschaft ermöglicht uns, das an unser Partnernetzwerk weiterzugeben und im Grunde jedem Simplex-Partner die Möglichkeit zu geben, eine Krypto- oder Fiat-Visa-Karte anzubieten.”

Für Simplex-Gründer und CEO Nimrod Lehavi ist die Visa-Partnerschaft ein wichtiger Schritt zum Ziel des Unternehmens, einen größeren Zugang zu digitalen Währungen zu ermöglichen. Bereits seit Oktober bietet Simplex eine Tether-zu-Euro-Auszahlung auf seiner Plattform an.

Krypto-Debitkarten sind nach wie vor eine wichtige Komponente, um “Fiat-ähnliche Bequemlichkeit” bei der Nutzung von Kryptowährungen online oder in physischen Geschäften zu bieten. Die zunehmende Nutzung digitaler Währungen für Mikrotransaktionen ist immer noch einer der Maßstäbe für die Messung der Krypto-Akzeptanz.

Im Jahr 2020 haben eine Reihe von Krypto-Unternehmen Debitkarten herausgebracht, mit denen Benutzer Krypto bei Zahlungen verwenden können. Die Binance Card etwa wurde im Dezember an europäische Kunden ausgeliefert. Auch der Krypto-Kreditgeber BlockFi kündigte ein eigenes Kartenprogramm an. 

Simplex ist nun neben Coinbase eines der Krypto-Unternehmen, die Hauptmitglied sind. Die Börse wurde das bereits im Februar, obwohl sie die Möglichkeit noch nicht direkt genutzt hat, da ihre Karten weiterhin von Drittanbietern ausgegeben werden.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here