SEC ernennt neuen Berater für Krypto-Regulierung

0
28



Gary Gensler, der Chef der amerikanischen Börsenaufsicht SEC, hat in seiner Behörde eine neue Stelle besetzt, die speziell für die Erarbeitung von Krypto-Regulierungsvorschriften und den dahingehenden Austausch mit anderen Behörden zuständig sein soll.

Wie aus einer entsprechenden Mitteilung vom Donnerstag hervorgeht, soll Corey Frayer diese beratende Funktion im Team von Gensler bei der Beaufsichtigung von Kryptowährungen übernehmen. Frayer war zuvor in ähnlicher Rolle im parlamentarischen Bankenausschuss und im parlamentarischen Finanzausschuss von Kongressund Senat tätig, wobei er mit den Abgeordneten Maxine Waters und Brad Miller zusammenarbeitete.

Neben der Berufung von Frayer in den Stab der SEC wurden auch Philipp Havenstein, Jennifer Songer und Jorge Tenreiro in verschiedene leitende Positionen der Behörde erhoben.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here