SEC beauftragt Blockchain-Analysedienst mit der Überwachung von DeFi

0
16



Die amerikanische Börsenaufsicht SEC soll einen 125.000 US-Dollar schweren Vertrag mit der Blockchain-Analysefirma AnChain.AI abgeschlossen haben, um Hilfestellung bei der Beaufsichtigung des Bereichs der Dezentralisierten Finanzdienstleistungen (DeFi) zu bekommen.

Wie am Freitag aus einem Bericht von Forbes hervorgeht, bestätigt ein Sprecher von AnChain.AI den Vertragsabschluss mit der Aufsichtsbehörde. Der Vertrag kann für vier weitere Jahre jeweils zu den selben Konditionen verlängert werden, wobei pro Jahr ebenfalls 125.000 US-Dollar bzw. 625.000 US-Dollar insgesamt fällig werden.

„Die SEC ist sehr bemüht, zu verstehen, was in der Welt der auf Smart Contracts basierenden Digitalwährungen vor sich geht“, so An.Chain-CEO Victor Fang. Und weiter: „Wir stellen ihr die notwendige Technologie zur Verfügung, um Smart Contracts zu analysieren und nachzuverfolgen.“

Die Kooperation zwischen der Aufsichtsbehörde und der Blockchain-Analysefirma kommt kurze Zeit nachdem SEC-Chef Gary Gensler die DeFi-Branche dazu aufgefordert hatte, sich bei der Börsenaufsicht zu registrieren. In diesem Zusammenhang argumentierte er, dass DeFi-Projekte oftmals eben doch sehr zentralisiert sind, wodurch sie unter die Zuständigkeit der SEC fallen. Die Behörde ist zuletzt erst gegen ein DeFi-Projekt vorgegangen, das Anleger betrogen haben soll.

Laut den Daten von CoinGecko hat die Branche derzeit eine Marktkapitalisierung von mehr als 126 Mrd. US-Dollar, wobei Uniswap als größte Dezentralisierte Kryptobörse des Markts gilt. In den letzten 24 Stunden hat die Plattform ein Handelsvolumen von über 1 Mrd. US-Dollar an DeFi-Tokens verzeichnet. Die firmeneigene Kryptowährung UNI führt hier wiederum mit einer Marktkapitalisierung von 14,2 Mrd. US-Dollar das Feld an.

Das in Kalifornien ansässige Unternehmen AnChain.AI ist auf Blockchain-Analysedienste spezialisiert. Dabei macht es verdächtige Adressen und Transaktionen ausfindig, um illegale Aktivitäten schon im Vorfeld zu verhindern.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here