“Schwierige Fragen” im Zusammenhang mit Krypto-Assets

0
33



  • Die 3AC-Gründer dürfen im Zusammenhang mit dem Insolvenzverfahren vorgeladen werden.
  • Ihr Aufenthaltsort ist noch unbekannt.
  • Es wird befürchtet, dass die beiden Vermögenswerte verkaufen, um ihre Schulden nicht begleichen zu müssen.

Ein Gericht in den USA hat den Insolvenzverwaltern die Erlaubnis erteilt, die Gründer der Krypto-Investmentfirma Three Arrows Capital (3AC) Su Zhu und Kyle Davies vorzuladen.Einem Bericht von Law360 vom Dienstag zufolge hat der US-Insolvenzrichter Martin Glenn am Dienstag eine Verfügung erlassen, die diese Vorladungen zulässt. Von den Anwälten der Insolvenzverwalter hat er zuvor erfahren, dass der Aufenthaltsort der Gründer unbekannt ist und man befürchte, dass sie Vermögenswerte in zweistelliger Millionenhöhe veräußern könnten.

Der Anwalt Adam Goldberg sagte, er wisse nicht, wo sich Zhu und Davies derzeit aufhalten würden und behauptete, die beiden hätten mit den Insolvenzverwaltern nicht “bedeutend zusammengearbeitet”.

Goldberg befürchtet, dass 3AC Vermögenswerte verkaufen könnte und verwies dabei auf Medienberichte, denen zufolge Zhu eine Immobilie in Singapur im Wert von “zig Millionen” verkauft habe.

Die Aufgabe eines Insolvenzverwalters besteht darin, den Wert eines insolventen Unternehmens oder einer insolventen Person zu ermitteln und die Vermögenswerte zu verkaufen, um unbezahlte Schulden zu begleichen. Die Insolvenzverwalter könnten somit Schwierigkeiten haben, die Krypto-Vermögenswerte von 3AC einzuziehen, wenn das Unternehmen für die Wallets nicht zuständig ist.

Der vorsitzende Richter Martin Glenn räumte ein, dass die Entnahme von Krypto-Geldern aus dem Unternehmen “schwierige Fragen” in Bezug auf den Standort der Krypto-Wallets des Unternehmens aufwerfe.

Bloomberg berichtete am Dienstag, dass Goldberg behauptet, für die Krypto-Wallets seien die USA zuständig und diese Vermögenswerte nun dem Ermessen seines Kunden unterliegen. Goldberg erklärte dazu:

“Dieser Antrag hat unter anderem den wichtigen Zweck, der Welt mitzuteilen, dass die Insolvenzverwalter derzeit die Kontrolle über das Vermögen des Schuldners haben.”

Three Arrows Capital ist eine hochkarätige Investmentfirma, die 2012 gegründet wurde und ihren Sitz in Singapur hat. Im April verwaltete sie ein Vermögen von über 18 Milliarden US-Dollar, hat aber nach dem Einbruch von Luna Classic (LUNC) im Mai möglicherweise einen beträchtlichen Teil dieses Vermögens verloren.

Seitdem ist 3AC mit seiner Kreditrückzahlung in Höhe von rund 1,5 Milliarden US-Dollar an die Krypto-Kreditgeber Voyager Digital und BlockFi in Verzug geraten.

Auch die 3AC-Gründer Zhu und Davies sind seit dem 14. Juni weitgehend untergetaucht und ihr Aufenthaltsort ist bisher weiter unbekannt.

Zhu brach sein wochenlanges Schweigen am Dienstag kurz mit einem Twitter-Post, in dem er die Liquidatoren dafür verurteilte, dass sie ihn geködert hätten, indem sie es versäumt haben, Starkware-Token zu kaufen.

Seit Juni wurden die Machenschaften von 3AC aufgedeckt, was zu Liquidationen auf den Britischen Jungferninseln und finanziellen Katastrophen auf verschiedenen Krypto-Plattformen führte.

In diesem Zusammenhang: Singapur rügt Three Arrows Capital (3AC) für Angabe von Falschinformationen

Die Kreditausfälle von 3AC haben zum Teil dazu geführt, dass Voyager Insolvenz angemeldet hat und BlockFi in eine schwierige Situation geraten ist. BlockFi könnte dabei von der Kryptobörse FTX.US aufgekauft werden. 3AC hat am 1. Juli ebenfalls Insolvenz angemeldet.

Melde dich bei unseren Sozialen Medien an, um nichts zu verpassen: Twitter und Telegram – aktuelle Nachrichten, Analysen, Expertenmeinungen und Interviews mit Fokus auf die DACH-Region.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here