Sam Bankman-Fried über Celsius: So würde FTX vorgehen

0
27



Der Gründer und CEO von FTX Sam Bankman-Fried hat darüber gesprochen, wie sein Unternehmen bei einer Übernahme der Vermögenswerte von Celsius vorgehen würde.

FTX US hat letzte Woche die Vermögenswerte des insolventen Krypto-Kreditgebers Voyager Digital für 1,3 Milliarden US-Dollar ersteigert. Kürzlich ist ein Bericht erschienen, dass FTX auch ein Gebot für die Vermögenswerte von Celsius in Erwägung ziehe.

In einem Tweet behauptete der BnkToTheFuture-Gründer Simon Dixon, FTX würde “Finanzmittel zu einer Bewertung von 32 Milliarden US-Dollar” auftreiben, um die Vermögenswerte von Celsius zu “Cents pro Dollar” zu kaufen. Bankman-Fried stellte klar, das Angebot seiner Firma sei zu einem “fairen Marktpreis, ohne Abschläge” ermittelt worden.

Bankman-Fried sagte, das Ziel seines Unternehmens sei es nicht, “Geld mit dem Kauf von Vermögenswerten zu Cents pro Dollar zu verdienen”, sondern den Kunden etwas Gutes zu tun. Er erklärte dazu:

“Das Ziel ist nicht, Geld zu verdienen, indem man Vermögenswerte zu einem Cent pro Dollar kauft, sondern 1 Dollar pro Dollar zu zahlen und diesen 1 Dollar an die Kunden zurückzugeben. Wenn wir uns bei Celsius involvieren würden, wäre es genauso.”

FTX hat den Zuschlag für die Vermögenswerte von Voyager Digital erhalten. Dafür soll das Unternehmen 1,4 Milliarden US-Dollar gezahlt haben.

Es wurde nur wenig darüber verraten, wie es mit den Voyager-Kunden und ihren Krypto-Bestände weitergehen soll. Die Plattform erwähnte lediglich, dass die Plattform FTX US “den Kunden den Handel und die Aufbewahrung von Kryptowährungen nach dem Abschluss der Insolvenz des Unternehmens ermöglichen” werde.

Das Schicksal der Kunden von Celsius ist derzeit noch in der Schwebe. Generell glaubt man, das Unternehmen könnte eine Versteigerung seiner Vermögenswerte in Erwägung ziehen. Es stehen allerdings auch Pläne im Raum, die Kunden in Celsius (CEL)-Token zu entschädigen.

All das hängt davon ab, wie sich das Insolvenzverfahren von Celsius den weiteren Verlauf entwickelt. Eine unabhängige Prüfung ist dabei bereits in Arbeit.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here