Putin-Kritiker Nawalny wird in Krypto-Kunstwerk verewigt

0
24



Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny wird als nächstes in der Krypto-Kunst verewigt. So wurde nun eine Animation der Festnahme des Kreml-Kritikers auf einem sogenannten Non-Fungible-Token (NFT) „gedruckt“ und am 21. Januar auf der Krypto-Plattform SuperRare veröffentlicht.

Das Kunstwerk, das den schlichten Namen „Navalny“ trägt, ist zugleich der erste NF-Token, den der Künstler @brickspacer111 auf der Plattform entworfen hat.

Das 3D-Kunstwerk zeigt zunächst eine Nahaufnahme von Nawalny, der das Victory-Zeichen macht. Wenn die Kamera anschließend herauszoomt, wird ersichtlich, dass er vor einer Büste des russischen Präsidenten Wladimir Putin steht.

Die Kamera fährt immer weiter zurück, bis Nawalny auf einem Stapel aus Büchern und Aktenordnern steht, wobei er die Waage der Gerechtigkeit in den Händen hält, während Polizisten mit Schlagstöcken versuchen, ihn zu erreichen.

Anschließend erscheinen die Namen der angeblichen korrupten Helfer von Putin auf dessen Büste, ehe noch eine Anspielung zum prunkvollen Palast des Präsidenten auf seiner Stirn erscheint.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here