Polkadot-Gründer kündigt Plan für volle Dezentralisierung an: Neues Governance-Modell

0
44



Live auf der Polkadot Decoded in Buenos Aires am Mittwoch kündigte der Polkadot (DOT)- und Kusama-Gründer Gavin Wood an, dass das Governance-Modell der Blockchain transformiert werde. Mit Gov2 kann jeder jederzeit und so oft er will eine Abstimmung starten, ähnlich wie beim Tätigen neuer Transaktionen auf der Blockchain.

Danach muss man bei der Abstimmung innerhalb von 28 Tagen 50 Prozent der Stimmen der Beteiligten bekommen, damit der Vorschlag angenommen werden kann. Ansonsten wird der Vorschlag standardmäßig abgelehnt. Die Teilnehmer können auch eingreifen und rechtzeitig Annullierungsvorschläge einreichen. Das Verfahren ist hier ähnlich wie bei den Abstimmungen. Die Annulierungsvorschläge sind für den Fall gedacht, falls bei den Abstimmungen technische Probleme entdeckt werden. Passive Wähler können für jede Klasse Abstimmungen im System einen anderen Delegierten bestimmen. Diese Funktion nennt sich “Multirole Delegation”.

Wood sagte, es werde ein neues Gremium geben, die so genannte Polkadot Fellowship, das sich aus technischen Experten zusammensetzt, die die Abstimmungszeiten bei dringenden Angelegenheiten verkürzen können. Im Großen und Ganzen bleiben einige Grundsätze vom früheren Governance-Modell unverändert. 50 Prozent des gesamten Stake im System wird die Zukunft des Systems bestimmen können. Diejenigen, die bereit sind, ihre Token für einen längeren Zeitraum im System einzusperren, können ihr Stimmgewicht vergrößern. Hier greift ein Verfahren, dass als “Conviction Voting” bezeichnet wird. Außerdem wird es auch weiterhin einen Ausschuss geben, der die technologischen Entwicklungen der Blockchain überwacht.

Laut Gavin spiegeln die Änderungen die Mängel der Zentralisierung und des Abstimmungssystems, wo nur eine Abstimmung gleichzeitig laufen kann, wider, die im ursprünglichen Governance-Modell von Polkadot vorhanden waren. Gov2 wird in Kürze auf Kusama lanciert, sobald der Code abschließend geprüft wurde. Nach der Erprobung auf Kusama wird über einen Vorschlag für die Übertragung auf Polkadot abgestimmt.

Melde dich bei unseren Sozialen Medien an, um nichts zu verpassen: Twitter und Telegram – aktuelle Nachrichten, Analysen, Expertenmeinungen und Interviews mit Fokus auf die DACH-Region.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here