On-Chain-Daten deuten auf Akkumulation hin

0
32


Obwohl Bitcoin (BTC) das erste Mal seit einem Monat auf unter 30.000 US-Dollar fiel, deuten die On-Chain-Indikatoren darauf hin, dass die Wale stetig BTC nachkaufen.

Laut dem Bericht mit dem Titel “The Week On-Chain” von Glassnode sind die Bitcoin-Reserven der zentralisierten Börsen trotz der derzeitigen bärischen Stimmung weiter geschrumpft. Durchschnittlich wurden 36.000 Bitcoin (im Wert von ca. 1 Mrd. US-Dollar) über den Monat von den Börsen genommen.

Glassnode folgert aus den schrumpfenden Bitcoin-Reserven an den Börsen, dass große Anleger ihre BTC in sichere Depots verlagern, anstatt ihre Coins an den Börsen zu lassen, um sie zu verkaufen.

Bitcoin-Nettoposition an Börsen, Veränderungen: Glassnode

Glassnode hat auch einen Anstieg in der Anzahl der Organisationen, die Bitcoin seit Mai halten, beobachtet. Diese Zahl ist von etwa 250.000 auf heute fast 300.000 gestiegen. Glassnode sagt, “eine Organisation” sei ein eindeutiger On-Chain-Cluster von zugehörigen Adressen.

Die On-Chain-Analysewebseite erklärte, die Anzahl der “sendenden Organisationen” (eindeutige Adresscluster, die mit Verkäufen in Verbindung stehen) sei um etwa ein Drittel von 150.000 auf 100.000 gesunken. Die “empfangenden Organisationen” (Adressen, die mit Akkumulation oder Halten in Verbindung stehen) sind im gleichen Zeitraum um etwa 20 Prozent von 190.000 auf 250.000 angewachsen.

Bitcoin-Änderungen bei On-Chain-Organisationen: Glassnode

Glassnode betonte zwar, dass die Signale auf eine Akkumulation hindeuten würden, aber es bestehe eine stark gespaltene Marktstimmung. Die Webseite sagt voraus, dass es zu einer extremen Volatilität kommen könnte:

“Wir haben es mit einem extrem gespaltenen Markt zu tun, in dem die Volatilität wahrscheinlich noch zunehmen wird.”

In diesem Zusammenhang: Trader ziehen täglich 2.000 BTC von zentralisierten Börsen ab

Glassnode fügte hinzu, dass die Miner nun auch akkumulieren würden. Und das, trotz der Kosten, die durch die große Abwanderung im Zuge von Chinas hartem Durchgreifen gegen das Mining entstanden sind. Der Indikator, der die Veränderung der Miner-Nettoposition zeigt, deutet darauf hin, dass derzeit über 3.300 BTC pro Monat akkumuliert werden.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here