OKEx verzeichnet im Juni mehr als 8.000 Groß-Trades für Bitcoin

0
62


Die Kryptobörse OKEx hat im Juni mehr als 8.000 Wal-Trades, also Bitcoin-Transaktionen, die wegen ihrer enormen Größe mit dem mächtigen Meerestier verglichen werden, festgestellt. Damit hat sie mehr solcher Groß-Trades verzeichnet als jede andere Handelsplattform und konnte zudem mit 513,1 BTC den größten einzelnen Bitcoin-Trade des Monats aufweisen, wie Daten des Krypto-Informationsportals Kaiko zeigen.

Anzahl der Groß-Trades für Bitcoin (≥10 BTC) nach Kryptobörse. Quelle: Kaiko.

Wale bevorzugen USDT

Als Wal-Trades erfasst Kaiko alle Handelsgeschäfte, die ein Volumen von 10 BTC oder mehr haben. Die OKEx liegt im Durchschnitt bei 33 BTC pro Wal-Trade, was ebenfalls einsame Spitze ist. Das Krypto-Informationsportal weist darauf hin, dass auf Handelsplattformen, die das BTC-USDT Währungspaar unterstützen, insgesamt mehr Groß-Trades getätigt werden als auf Plattformen, die lediglich BTC-USD anbieten. So heißt es:

„Die Studie zeigt, dass auf Kryptobörsen, die BTC-USDT unterstützen mehr Wal-Trades abgewickelt werden als auf solchen, die nur BTC-USD unterstützen.“

Der wahrscheinliche Grund dafür ist, dass Bitcoin im Währungspaar BTC-USDT gegen den Stablecoin USDT gehandelt wird, der ebenfalls eine Kryptowährung ist, während Bitcoin im BTC-USD Paar gegen den US-Dollar gehandelt wird. Die Abwicklung von Trades zwischen zwei Kryptowährungen ist weniger umständlich als mit einer Fiatwährung.

Average Bitcoin whale trade (≥10 BTC) by exchange

Durchschnittlicher Groß-Trade (≥10 BTC) nach Kryptobörse. Quelle: Kaiko.

Mehr Käufer als Verkäufer?

Interessanterweise war das Kaufvolumen der Wale auf OKEx fast doppelt so hoch wie das Verkaufsvolumen, allerdings ist unklar, worauf diese hohe Differenz zurückzuführen ist. Eine mögliche Erklärung ist, dass Groß-Trader in der Regel konservativ sind und ihre Verkäufe in kleinere Mengen herunterbrechen, die die 10 BTC Schwelle nicht übersteigen.

Volume of buy & sell whale Bitcoin trades (≥10 BTC) by exchange

Kauf- und Verkaufsvolumen der Groß-Trades (≥10 BTC) nach Kryptobörse. Quelle: Kaiko.

Jay Hao, der Geschäftsführer der OKEx gab kürzlich gegenüber Cointelegraph an, dass der Schlüssel zum Erfolg seiner Meinung nach in gutem Kundenservice liegt. Es scheint, als ob die Wale ihm zustimmen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here