OKEx-CEO Jay Hao: Dogecoin “kein Witz”

0
91



Jay Hao, der CEO der großen Kryptobörse OKEx, äußerte sich positiv über die Kryptowährung Dogecoin (DOGE), die auf einem Meme basiert.

In seiner Antwort auf eine kürzliche Cointelegraph-Anfrage bezüglich neuer OKEx-Funktionen im Zusammenhang mit Dogecoin machte Hao deutlich, dass er die Kryptowährung eher positiv sehe. Er sagte:

“Obwohl er eine leichtere und heitere Seite der Kryptowährung zeigt, ist er kein Witz und hat eine gesunde Entwicklung und Langlebigkeit gezeigt.”

Hao erklärte, dass Dogecoin, der 2013 aus einem Litecoin (LTC)-Fork entstanden ist, eine der ältesten Kryptowährungen sei. Er sagte auch, dass die Art, wie DOGE “für Trinkgeld bei Reddit und Twitter verwendet wird” gezeigt habe, dass er “sofortige Transfers für Mikrozahlungen ermöglicht” und das würden nicht einmal viele der großen Kryptowährungen zustande bringen. Hao beobachtete sogar die Marketing-Fähigkeiten in der Dogecoin-Community:

“Die Community und die Raffinesse seines Marketings ist bewundernswert, denn ein Altcoin, der so viel Aufmerksamkeit erregen kann, zeigt ein tiefes Verständnis der Psychologie der Benutzer.”

Hao findet umstrittene TikTok-Kampagne von Dogecoin gut

Kurz zuvor hatte Dogecoin ein Marketing betrieben, bei dem die Community eine Rolle gespielt hat. Diese Kampagne auf TikTok fand Anfang des Monats statt und gipfelte in einem starken Wachstum. Im beliebtesten Video im Rahmen der Kampagne #DogecoinTiktokChallange hieß es:

“Lasst uns alle reich werden! Dogecoin ist praktisch wertlos. Es gibt 800 Millionen TikTok-Benutzer. Investieren Sie nur 25 US-Dollar. Sobald die Aktie 1 US-Dollar erreicht, haben Sie 10 Riesen gewonnen. Sagen Sie es all Ihren Bekannten.”

Der Barstool Sports-Gründer Dave Portnoy hat die Kampagne kürzlich als Pump-and-Dump-System bezeichnet. Er nannte Dogecoin dabei einen “blubbernden Rosé”. Hao hingegen schätzt die Bemühungen:

“Diese Art des Marketings ist wirklich außergewöhnlich und zeigt, wie Coins mit niedriger Marktkapitalisierung ihren Kurs viel leichter in die Höhe treiben können. Die Tatsache, dass ein kurzes Video mit jemandem darin, der sagt: “Lasst uns alle reich werden”, den Kurs in nur drei Tagen verdoppeln kann, ist wirklich ziemlich erstaunlich. Aber abgesehen davon ist ein starker Anstieg der Altcoin-Kurs eigentlich eine nicht ungewöhnliche Erscheinung, die mich nicht mehr überrascht.”

Hao empfahl, vernünftig zu handeln und nur Geld zu investieren, bei dem man es sich leisten kann, es zu verlieren. Er räumte aber ein, dass “die Leute angesichts der mangelnden Volatilität von Bitcoin im Moment Altcoins wollen, um Gewinne zu realisieren.” Erst vor ein paar Tagen sagte der OKCoin-Marketingchef Haider Rafique, er glaube, dass die Kampagne vorbei sei.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here