NFL-Spieler Russell Okung wird nicht in Bitcoin bezahlt

0
48



Der National Football League-Spieler Russell Okung ist ein bekannter Befürworter von Bitcoin (BTC). Er mag einen Teil seines Gehalts in BTC umwandeln, aber sein Arbeitgeber, die Carolina Panthers, bezahlen ihn nicht in virtueller Währung. Ein paar Krypto-Publikationen ließen sich davon in die Irre führen.

Ein Sprecher der Carolina Panthers bestätigte gegenüber Cointelegraph, dass Okung, wie der Rest seiner Teamkollegen, nur in Dollar bezahlt werde. Was er mit dem Geld mache, sei seine Sache, so die Sprecherin. Mit anderen Worten, der Spieler hat keine Vereinbarung mit dem Team, um in BTC bezhalt zu werden. 

Der Offensive Tackle Okung befindet sich derzeit im letzten Jahr eines Vierjahresvertrags und wird in diesem Jahr laut Spotrac 13 Mio. US-Dollar verdienen. 

Der NFL-Spieler soll ein Krypto-Startup namens Strike verwenden, um einen Teil seines Verdienstes in Bitcoin umzuwandeln. In einer Beta-Version der Anwendung heißt es, Benutzer können “Geld sofort senden, ohne Gebühren, überall auf der Welt”. Diese ist für iOS, Android und Chrome verfügbar.

Okung hat zu dieser Verwirrung beigetragen, als er kürzlich einen Tweet postete, in dem er behauptete, er werde “in Bitcoin bezahlt”. Der Tweet war eine Antwort auf einen Beitrag vom Mai 2019, als er zum ersten Mal seinen Wunsch äußerte, in BTC bezahlt zu werden.

Es ist nicht ganz klar, ob Okung zeigen wollte, dass er in Bitcoin bezahlt wird, oder ob er mit dem folgenden Tweet das Krypto-Startup bewerben wollte:

Der NFL-Star hat aufgrund seiner Prominenz und seiner Bitcoin-Befürwortung eine große Fangemeinde auf Twitter. Seine Twitter-Headline lautet: “life liberty, and #bitcoin”. Unter seinen Anhängern sind unter anderem Michael Saylor und Anthony Pompliano, sowie andere Krypto-Befürworter.

In seinen jüngsten Tweets wirbt er für den Kauf von Bitcoin und klärt die Bürger über die Auswirkungen der Inflation auf die Kaufkraft des US-Dollars auf.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here