Neue Details zum viel spekulierten Krypto-Punktesystem von Reddit aufgetaucht

0
102



Weitere Details über das viel spekulierte „Community Points“ System von Reddit, das auf der Ethereum-Blockchain (ETH) basieren soll, sind bekanntgeworden. In einem Video, das auf dem sozialen Netzwerk aufgenommen wurde, wird die scheinbare Funktionsweise des Systems erklärt.

Sollte sich das Video als echt erweisen, dann ist damit bestätigt, dass Reddit ein Punktesystem auf Basis einer Kryptowährung einführen will.

Video legt angebliche Details zum Krypto-Punktesystem offen

Die Community Points werden im Video als „ein Tool, das Anteile an einem Subreddit [Unterforum] verbrieft“ beschrieben.

Nutzer können diese Punkte sammeln, indem sie „sich aktiv an einem Unterforum beteiligen“, also Einträge und Kommentare verfassen. Die Krypto-Punkte sind also eine Belohnung für die Teilnahme am sozialen Netzwerk.

Wie es in dem Video weiter heißt, basieren die Community Points auf dem ERC-20 Standard, der wiederum auf der Ethereum-Blockchain beheimatet ist:

„Die Community Points befinden sind vollständiges Eigentum, der Nutzer, die sie besitzen. Sie sind auf der Ethereum-Blockchain angesiedelt, weshalb sie den entsprechenden Eigentumsrechten unterliegen. Selbst Reddit kann sie nicht für sich beanspruchen.”

Community Points haben bestimmte Funktionen

Die Community Points werden in denjenigen Subreddits, also Unterforen von Reddit, die sich an dem Punktesystem beteiligen wollen, verfügbar sein. Jedes Subreddit kann den Punkten dabei einen eigenen Namen zuweisen.

Des Weiteren sollen die Reddit-Punkte eine Reihe von Funktionen mit sich bringen, die es den Nutzern ermöglichen, darüber Premium-Mitgliedschaften zu erwerben oder per Stimmrechten an Entscheidungsprozessen mitzuwirken. Das soziale Netzwerk ermutigt seine Unterforen auch, eigene Anwendungsbereiche für die Krypto-Tokens zu finden:

„Als Währungseinheit für die Teilhabe können die Punkte von verschiedenen Communities auf verschiedene Arten genutzt werden. Im Laufe der Zeit werden die einzelnen Communities eigene Wege finden, die speziell auf die Bedürfnisse ihrer Nutzer zugeschnitten sind.“

Das im Video abgebildete Dokument, aus dem die entsprechenden Informationen über das Punktesystem hervorgehen, enthält zudem eine Kategorie für „Spenden und Transaktionen“, was vermuten lässt, dass womöglich auch Mikrotransaktionen mit den Punkten getätigt werden können.

Krypto-Tokens mit Verbrennungsmechanismus

Punkte, die dafür genutzt werden, eine Premium-Mitgliedschaft zu erwerben, werden „verbrannt“, was wiederum bedeutet, dass „der Wert eines jeden Punktes der anderen Nutzer steigt“.  

Premium-Mitgliedschaften bieten Nutzern bestimmte Funktionen und Boni innerhalb eines Unterforums, darunter zum Beispiel spezielle Emojis oder Avatare.

Diese besonderen Mitgliedschaften können bei Reddit auch gegen Geld erworben werden, wobei das soziale Netzwerk dann wiederum einige der eigenen Krypto-Punkte „verbrennt“, um das System auszugleichen.

Umlaufmenge ist deflationär konzipiert

Jeden Monat sollen weitere Community Points vergeben werden, die abhängig von der Teilnahme der Nutzer in den einzelnen Unterforen sind. Diese Punkte können dann über die Ethereum-Blockchain eingelöst werden.

Die Hälfte aller Punkte, die ein Subreddit zugeschrieben bekommt, wird an die aktivsten Nutzer verteilt, 10 % werden an Moderatoren vergeben und die verbleibenden 40 % werden Reddit und „der gesamten Reddit Community“ zur Verfügung gestellt.  

Bei der Einführung des Punktesystems sollen 50 Mio. Punkte an bestehende Reddit-Nutzer vergeben werden, abhängig davon wie viel Karma, das bisherige Belohnungssystem der Plattform, diese jeweils in den einzelnen Unterforen gesammelt haben.

Im Einführungsjahr sollen noch weitere 50 Mio. Punkte an die Nutzer vergeben werden. In den Folgejahren will Reddit die Umlaufmenge dann nur noch deflationär gestalten, was bedeutet, dass immer weniger Punkte herausgegeben werden, bis eine Obergrenze von 250 Mio. Punkten erreicht ist.

Die Hälfte aller verbrannten Tokens wird jeden Monat zurück in den Umlauf gebracht, wobei diese Zahl ebenfalls eine Obergrenze haben wird.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here