Nachrichtenagentur AP veröffentlicht US-Wahlergebnisse auf Blockchain

0
19



Die Nachrichtenagentur Associated Press hat die eingehenden Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen vom 3. November in den Vereinigten Staaten auf den Ethereum- und EOS-Blockchains veröffentlicht.

Wie es auf der Entwickler-Webseite heißt, wo auch beschrieben wird, wie man auf die AP Elections API zugreifen kann, werden die Resultate unveränderbar auf die Blockchain geschrieben. Das macht die Software OraQle von Everipedia.

Die Ergebnisse werden natürlich auch auf der AP-Webseite veröffentlicht. Doch die Verwendung der Blockchain-basierten Software Everipedia bietet eine unhackbare und dauerhafte Aufzeichnung der Wahlergebnisse für jeden Staat, wenn sie eintreffen.

AP hat auch die Ethereum-Smart-Contract-Adresse angegeben. Damit können Nutzer Block Explorer, wie etwa Etherscan, verwenden um die Ergebnisse nachzuverfolgen.

Eine leichter zugängliche Version der Ergebnisse, die die Ergebnisse aus allen Staaten zusammenfasst, die bisher gewählt haben, ist jedoch über das EOS-Konto von AP unter Bloks.io verfügbar.

Die US-Wahlen im Jahr 2020 sind eine der umstrittensten Wahlen seit Jahrzehnten. Die Ergebnisse in den am stärksten umkämpften Bundesstaaten werden mit Spannung erwartet. Fast 100 Millionen Stimmen wurden aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorzeitig abgegeben, entweder per Post oder persönlich. Der amtierende US-Präsident Donald Trump hat damit durchaus Probleme.

Die Kryptowährungswelt ist gespannt darauf, zu wissen, wer der nächste US-Präsident wird und welche Auswirkungen das auf die Märkte haben wird.

Es kann jedoch Tage oder sogar Wochen dauern, bis ein endgültiges Ergebnis vorliegt. Trump hat bereits umstrittene Behauptungen über Wählerbetrug durch Briefwahlstimmen gemacht. Heute morgen hat er gedroht, über den Obersten Gerichtshof die Stimmenauszählung zu stoppen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here