Nachricht über Sam Bankman-Frieds Verhaftung sorgt für verschiedene Reaktionen

0
22



Die schockierende Nachricht von Sam Bankman-Frieds Verhaftung auf den Bahamas hat Krypto-Twitter in Aufruhr versetzt. Viele waren überrascht, dass das so schnell passiert ist.

Am 12. Dezember wurde der ehemalige FTX-CEO von der Polizei auf den Bahamas verhaftet, nachdem sie ein Ersuchen von der US-Regierung erhalten hat.

Innerhalb weniger Stunden hatten Politiker, Krypto-Führungskräfte und Influencer sich auf Twitter dazu geäußert.

Die demokratische Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez aus New York, die bisher eine recht neutrale Haltung zur Krypto-Branche an den Tag gelegt hat, erklärte auf Twitter, die Verhaftung von Bankman-Fried sei ein Schritt in Richtung “Gerechtigkeit”. Sie sagte aber auch dazu, die Verhaftung Bankman-Frieds würde seine Aussage vor dem Finanzdienstleistungsausschuss des Repräsentantenhauses, die für den 13. Dezember geplant war, verschieben.

Auch US-Senatorin Cynthia Lummis zeigte sich erfreut und twitterte, die Staatsanwaltschaft habe die richtige Entscheidung getroffen, Bankman-Fried für den “guten, altmodischen Betrug”, den er mutmaßlich begangen haben soll, zur Rechenschaft zu ziehen.

Die US-Senatorin und Krypto-Skeptikerin Elizabeth Warren stimmte dem zu und erklärte in einem Tweet am 13. Dezember, das US-Justizministerium müsse mehr Firmenchefs zur Verantwortung ziehen, die das Gesetz brechen.

Andere machen sich darüber lustig. Benjamin Cowen, Geschäftsführer und Gründer des Krypto-Analyse-Kanals Into The Cryptoverse, hat auf ChatGPT Gedichte über die Verhaftung von Bankman-Fried geschrieben.

Auch Memes dazu machen auf Twitter bereits die Runde:

Es wird auch viel über Bankman-Frieds Twitter-Posts und Medienauftritte seit dem erstaunlichen Zusammenbruch von FTX im November gesprochen.

Der Co-Moderator von Not Investment Advice Trung Phan sagte am 13. Dezember auf Twitter, Bankman-Frieds unberechenbares Verhalten in der Öffentlichkeit werde seinem Verteidiger das Leben schwer machen. Andere glauben wiederum, Bankman-Frieds Verhaftung werde wahrscheinlich dazu führen, dass er andere Leuten verraten werde, die mit dem FTX-Zusammenbruch in Verbindung stehen, darunter auch die Leute, die seine beträchtlichen politischen Spenden erhielten.

In seinem wahrscheinlich letzten Twitter Spaces-Interview mit Unusual Whales am 12. Dezember sagte Bankman-Fried noch “Ich glaube nicht, dass ich verhaftet werde”, als er danach gefragt wurde.

Die Polizei auf dem Bahamas hat die Verhaftungen vorgenommen, nachdem die USA offiziell ein Ersuchen gestellt hatte.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here