Mehr Finanzierung in Q1 2021 als im gesamten letzten Jahr

0
5


Kryptowährungs- und Blockchain-Unternehmen haben in diesem Jahr bereits mehr Finanzierung erhalten als im gesamten Jahr 2020, so ein neuer Bericht.

Im ersten Quartal 2021 haben 129 Startups, die sich mit Krypto- und Blockchain-Technologie beschäftigen, insgesamt 2,6 Mrd. US-Dollar an Finanzierung erhalten, wie Bloomberg berichtete. Als Quelle wurden Daten des Wirtschaftsanalyseunternehmens CB Insights angegeben. Im Laufe des Jahres 2020 konnten sich Krypto- und Blockchain-Firmen insgesamt 2,3 Mrd. US-Dollar in 341 Deals sichern.

Laut den Daten ist 2018 das Rekordjahr in Bezug auf Finanzierung in der Krypto-Industrie. Damals kam eine Finanzierung im Gesamtwert von 3,3 Mrd. US-Dollar zusammen.

Risikokapital-Finanzierung in Blockchain-Startups. Quelle: Bloomberg-CB Insights

Laut CB Insights lagen der höheren Finanzierung im Jahr 2021 mehrere große Runden für Firmen zugrunde. Darunter etwa das amerikanische Krypto-Kredite-Startup BlockFi, der kanadische Blockchain-Spielehersteller Dapper Labs und der britische Krypto-Wallet-Anbieter Blockchain.com.

Allein diese drei Unternehmen haben in diesem Jahr fast 1,1 Mrd. US-Dollar aufgebracht. BlockFi hat im März bei einer Finanzierungsrunde 350 Mio. US-Dollar aufgebracht.

Nachdem Blockchain.com im Februar 120 Mio. US-Dollar aufgebracht hatte, sicherte sich das Unternehmen in einer neuen Finanzierungsrunde im März 300 Mio. US-Dollar. Damit kam das Unternehmen auf eine Bewertung von über 5,2 Mrd. US-Dollar.

Dapper Labs, der Schöpfer des beliebten Ethereum-Spiels CryptoKitties und des NFT-Marktplatzes NBA Top Shot, brachte Anfang des Jahres 305 Mio. US-Dollar von Investoren, wie dem NBA-Star Michael Jordan auf.

Neben dem bemerkenswerten Wachstum in Bezug auf Risikokapital-Finanzierung in der Krypto-Branche haben sich Krypto- und Blockchain-Unternehmen in diesem Jahr stärker konsolidiert. Laut Henri Arslanian, der Globale Krypto-Leiter bei PricewaterhouseCoopers sind wir im Jahr 2021 bereits auf dem besten Weg, deutlich mehr Krypto-Fusionen und -Übernahmen zu verzeichnen als im Jahr 2020.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here