Marktwert von Apple relativiert die Größe des Kryptomarktes

0
15



Obwohl die Kryptobranche in den letzten zehn Jahren rasant gewachsen ist, ist die Anlageklasse im Vergleich zu den Mainstream-Märkten weiterhin geradezu winzig, besonders im Vergleich zu einem Wertpapier wie dem von Apple.

Die Apple-Aktie (AAPL) beläuft sich inzwischen auf eine Marktkapitalisierung von 2 Bio. US-Dollar, was das in der Kryptobranche insgesamt investierte Kapital deutlich in den Schatten stellt, denn die Marktkapitalisierung der Kryptomärkte entspricht aktuell „nur“ 342,8 Mrd. US-Dollar.

Entstanden aus einer Idee, die 2008 mit dem Entwurf des Bitcoin-Whitepapers Gestalt angenommen hat, sind Kryptowährungen mittlerweile eine eigene Anlageklasse, in die mehrere Milliarden US-Dollar investiert sind. In dieser Zeit ist Bitcoin von weniger als 1 US-Dollar bis auf einen Rekordkurs von fast 20.000 US-Dollar gestiegen, was allein die Marktkapitalisierung des Marktführers aktuell auf 194 Mrd. US-Dollar geführt hat.

Nichtsdestotrotz macht die gesamte Branche nur einen Bruchteil des Marktwertes der Apple-Aktie aus. Selbst wenn sich die Krypto-Marktkapitalisierung verdreifachen würde, würde sie nicht an die Dimensionen von Apple heranreichen.

Dazu muss jedoch gesagt werden, dass der Technologiekonzern derzeit die höchste Marktkapitalisierung des amerikanischen Aktienmarktes hat, wie aus Daten von TradingView hervorgeht. So meldete CNBC am 19. August entsprechend, dass Apple „das erste börsennotierte Unternehmen in den USA ist, das eine Marktkapitalisierung von 2 Bio. US-Dollar erreicht hat“.

Bei Redaktionsschluss ist Bitcoin immerhin mit Amazon-Chef Jeff Bezos bzw. mit dessen Privatvermögen gleichgezogen. In den vergangenen Wochen wurden dahingehend zuletzt Vergleiche angestellt, wobei auch die Frage aufgeworfen wurde, ob Bezos denn alle Bitcoin aufkaufen könne.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here