LDO um 20 Prozent eingebrochen

0
45



Der Mitbegründer von Bankless David Hoffman hat sich dafür entschuldigt, Gerüchte im Zusammenhang mit einem, wie er es bezeichnete, “Wells Notice Carpet Bombing” verbreitet zu haben. Diese richteten sich gegen Krypto-Firmen, darunter auch das DeFi-Protokoll Lido Finance. 

“Capet Bombing” ist eine Anspielung auf die Welle von SEC-Mitteilungen, die laut einer Quelle von Hoffman letzte Woche an Krypto-Firmen geschickt wurden. Er teilte die ungeprüften Informationen beim Podcast Bankless Show am 3. März.

“Vielen DeFi-Apps wurden Wells Notices zugeschickt. […] Wells Notices wurden in der letzten Woche in der ganzen Branche verteilt. Das ist alles noch nicht öffentlich geworden. Ich glaube Lido hat auch eine bekommen”, wie er sagte.

Am selben Tag stellte Hoffman auf Twitter klar, dass Lido diese Behauptung dementierte. Er entschuldigte sich dafür, das Protokoll im Zusammenhang mit diesen Gerüchten genannt zu haben. “Lido hat es nicht verdient, in diesem spezifischen Fall im Fokus zu stehen”, wie er sagte. Er bekräftigte aber, dass Krypto-Firmen unangekündigte Wells Notices erhalten haben sollen:

“Nachdem ich mit anderen Quellen gesprochen habe, wird allgemein angenommen, dass einige Wells Notices unangekündigt rausgeschickt wurden. Aber es ist unmöglich zu sagen, wie viele oder wann diese ausgehändigt wurden.”

Das Gerücht hatte zur Folge, dass der Kurs des Lido DAO (LDO)-Token am 3. März um 20 Prozent zurückging, wie aus Daten von CoinMarketCap hervorgeht. Lido Finance hat sich gegenüber Cointelegraph dazu noch nicht geäußert.

Eine Wells Notice ist eine Warnung, die eine Regulierungsbehörde verschickt, um das betroffene Unternehmen darüber zu informieren, dass eine Ermittlung oder eine Klage droht.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here