Kurssturz von 800 US-Dollar senkt Bitcoin auf zweiwöchiges Tief ab

0
72


Bitcoin (BTC) ist am heutigen Donnerstagabend auf ein zweiwöchiges Tief gefallen, wodurch die Preisspanne um die 10.000 US-Dollar Marke vorerst aufgelöst ist.

Marktvisualisierung von Coin360

Bitcoin verliert 8 %

Wie die Daten von Cointelegraph Markets und CoinMarketCap zeigen, ist Bitcoin zurück unter den Support von 9.500 US-Dollar abgerutscht.

Nachdem Bitcoin zuletzt um die 9.500 US-Dollar Marke verharrte, ist die marktführende Kryptowährung heute innerhalb von ein paar Stunden um 800 US-Dollar abgestürzt, was sie zurück auf den tiefsten Stand seit dem 28. Mai abgesenkt hat.

Bitcoin 1-day chart. Source: CoinMarketCap

Bitcoin-Tagesdiagramm. Quelle: CoinMarketCap

Ein möglicher Absturz hatte sich abgezeichnet, so hatte auch Cointelegraph Analyst filbfilb davor gewarnt, dass die psychologisch wichtige 10.000 US-Dollar Hürde momentan noch zu hoch sein könnte.

In diesem Zusammenhang hatte filbfilb darauf hingewiesen, dass institutionelle Investoren angesichts der aktuellen Marktlage weniger Vertrauen haben als sonst, was einer der Gründe für den jetzigen Abschwung sein könnte.

Bei Redaktionsschluss stand ein zwischenzeitliches Tief von 9.070 US-Dollar auf dem Tableau, woraufhin sich der Bitcoin-Kurs wieder bis auf über 9.300 US-Dollar verbessern konnte.

Laut den Daten des Blockchain-Informationsdienstes CryptoQuant zeigt sich auf den Kryptobörsen zunehmender Verkaufsdruck, was darauf schließen lässt, dass es für Bitcoin zunächst weiter abwärts geht.

„Die All Exchange Reserve deutet auf erhöhten Verkaufsdruck hin, da in den letzten 8 Stunden 7.073 BTC auf die Kryptobörsen bewegt wurde“, wie der Informationsdienst gegenüber Cointelegraph angibt.

Anfang der Woche hatte Cointelegraph eine Analyse veröffentlicht, in der genauer beleuchtet wird, warum die 10.000 US-Dollar Marke zurzeit eine unüberwindbare Hürde ist.

alle live-updates zu den kryptomärkten hier




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here