Kryptobörse Coinbase nimmt Algorand (ALGO) in die Notierung

0
84



Die amerikanische Kryptobörse Coinbase hat Algorand (ALGO) als neueste Kryptowährung in ihre Notierung aufgenommen, nachdem der Coin 2019 schon auf der professionellen Handelsplattform der Börse eingeführt worden war.

ALGO ist damit ab sofort auch auf der Hauptplattform von Coinbase verfügbar, wie es in einer entsprechenden Mitteilung vom 16. Juli heißt. Im Zuge dessen steht die Kryptowährung zukünftig auch in der firmeneigenen Smartphone-App für Android und Apple bereit.

Coinbase baut Angebot aus

Im August 2019 hatte Coinbase Pro, der Ableger der Kryptobörse für professionelle Investoren, ALGO bereits in die Notierung genommen und nun folgt die Einführung auf der öffentlichen Trading-Plattform.

„Einer der häufigsten Wünsche unserer Kunden ist es, weitere Kryptowährungen auf Coinbase handeln zu können“, wie das Unternehmen den jüngsten Schritt begründet.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here