Klassisches Bullenmuster nach Erholung zu sehen

0
24


Der Ether (ETH)-Kurs kletterte am Montag auf ein Drei-Wochen-Hoch. Dieser Anstieg wurde durch Zuwächse bei Bitcoin (BTC) ausgelöst, zu denen es nach Gerüchten kam, dass Amazon Bitcoin-Zahlungen annehmen will.

In einer Stellenausschreibung suchte der Einzelhandelsriese eine Führungskraft, die seine “digitale Währungs- und Blockchain-Strategie” mit entwickelt. Unterdessen wurde in Medienberichten weltweit unter Berufung auf Insider-Quellen spekuliert, dass Amazon bald Bitcoin als Zahlungsmittel annehmen würde. Der BTC/USD-Kurs kletterte nach der Nachricht auf ein Sechs-Wochen-Hoch.

Die 30-Tage-Korrelation zwischen Bitcoin und Ether liegt bei 88 Prozent. Das bestätigte sich, als er ebenfalls auf die Nachricht über Amazon stark stieg. Am Montag stieg der ETH/USD-Kurs auf ein Tageshoch von 2.390 US-Dollar und erreichte damit den höchsten Stand seit dem 8. Juli. Das Paar stieg dabei um mehr als 6,7 Prozent.

Ether erreichte in den letzten Tagen zweimal hintereinander einen Boden bei 1.700 US-Dollar. Quelle: TradingView

Von seinem vorherigen Tiefststand von 1.720 US-Dollar am Dienstag stieg er sogar um 38,94 Prozent. Das Retracement sah dem bullischen Kursverlauf zwischen dem 22. Juni und dem 7. Juli sehr ähnlich. Dabei konnte sich der ETH/USD-Kurs um mehr als 40 Prozent erholen, nachdem er seinen Boden bei 1.700 US-Dollar erreicht hatte.

Ether erreichte zweimal einen Boden im Bereich um 1.700 US-Dollar und stieg dann um 38-40 Prozent. Der Analyst Jonny Moe entdeckte dieses gespiegelte Retracement und identifizierte es als Doppelbodenmuster.

Bullische Konstellation

Doppelböden sind bullische Trendumkehrmuster, die aus zwei Böden um dasselbe Niveau bestehen, die an einem Widerstand hängen. Im weiteren Verlauf bricht der Kurs schließlich über den Widerstand aus und macht diesen zu einer Unterstützung. Er steigt dann um so viel wie die maximale Höhe des Musters.

Ether passt auf diese Beschreibung. Er hat zwei aufeinanderfolgende Böden bei etwa 1.700 US-Dollar gebildet. Inzwischen liegt der Widerstand bei 2.390 US-Dollar. Daher beträgt die maximale Höhe des Musters 690 US-Dollar.

Die Doppel-Boden-Konstellation bei Ether peilt einen Kurs um 3.000 US-Dollar an. Quelle: TradingView

Sollte der ETH/USD-Kurs über den Widerstand bei 2.390 US-Dollar ausbrechen und einen Anstieg des Volumens verzeichnen, sollte das Paar um etwa weitere 690 US-Dollar steigen. Damit würde es in Richtung 3.000 US-Dollar klettern. 2.948 US-Dollar gilt hierbei als psychologisches, bullisches Ziel, wenn man den Kursentwicklungsverlauf betrachtet.

Konfluenz

Ein weiteres technisches Muster, das sich anbahnt, übertrifft sogar das Ziel des Doppelbodenmusters. Dieses prognostiziert einen Ether-Kurs in der Nähe von 3.250 US-Dollar.

In diesem Zusammenhang: Ethereum erholt sich: 2.300 US-Dollar könnte neuer Widerstand werden

Der fallende Keil entwickelt sich, wenn der Kurs innerhalb einer Spanne liegt, die anfangs breit ist und dann immer schmaler wird. Damit kann der Kurs schließlich nach oben ausbrechen und legt sein Gewinnziel auf ein Niveau, das typischerweise über der Keilhöhe liegt (vom Ausbruchsniveau aus).

Ethereum: Fallendes Keilmuster Quelle: TradingView

Der ETH/USD-Kurs macht also einen bullischen Eindruck. Das wird durch seinen volumenstarken Schluss über der Widerstands-Trendlinie des Keils bestätigt. Das Gewinnmitnahme-Ziel für die aktuelle Konstellation liegt bei 1.208 US-Dollar über dem Ausbruchsniveau, also bei etwa 3.257 US-Dollar.

Die Ansichten und Meinungen, die hier aufgeführt werden, sind ausschließlich die des Autoren und spiegeln nicht zwangsläufig auch die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investment- und Handelsschritt birgt ein Risiko und man sollte gut recherchieren, bevor man eine Entscheidung trifft.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here