“Kapitalflucht aus Asien auf dem Bitcoin-Express”

0
78



Die Kapitalflucht aus Asien ist einer der Hauptgründe dafür, dass Bitcoin (BTC) im August neue Höchststände im Jahr 2020 erreicht hat, wie ein bekannter Bitcoin-Befürworter glaubt.

Max Keiser, ein berühmter amerikanischer Moderator und bekannter Bitcoin-Bulle, ist sicher, dass die steigenden Spannungen in Asien einer der Faktoren für die Bitcoin-Rallye auf 12.000 US-Dollar sind.

“Man kann es nicht mitnehmen, außer, es ist Bitcoin”

In einem Tweet vom 10. August sagte Keiser, dass Bitcoin eine solide Methode sei, um große Geldmengen beim Grenzübertritt ins Ausland zu kriegen. Laut Keiser verwenden viele Leute in Asien Bitcoin, um ihr Geld vom Kontinent wegzubekommen, da geopolitische Spannungen die Märkte beeinträchtigen könnten. “Kapitalflucht aus Asien auf dem Bitcoin-Express”, so Keiser.

Keiser verglich Bitcoin mit Gold, das als einer der sichersten Häfen der Welt gilt. Er argumentierte, dass Bitcoin eine der wenigen Möglichkeiten sei, ein ganzes Vermögen ins Ausland zu transferieren. Keiser sagte: “Man kann es nicht mitnehmen, außer, es ist Bitcoin. Dann kann man ALLES davon mitnehmen. (Was nahezu unmöglich mit Gold ist).” Kürzlich wurde berichtet, dass chinesische Bürger mit Goldbarren im Wert von 28.000 US-Dollar illegal in die Vereinigten Staaten einreisten.

Sicherheitsgesetz zwingt Hongkong zu Gold-Alternative

Keiser erklärte nicht genau, auf welche Situation er sich bezieht. Die die Financial Times berichtete allerdings am 7. August, dass die Reichen in Hongkong große Goldmengen aus dem Finanzzentrum abtransportieren würden, nachdem Peking im Juli 2020 ein neues nationales Sicherheitsgesetz für die Stadt eingeführt hatte.

Joshua Rotbart, der Chef des Hongkonger Goldhandels J Rotbart & Co, sagte, dass es nach der Verabschiedung des Sicherheitsgesetzes “eine unmittelbare Reaktion der Leute in Hongkong” geben könnte. Sie werden ihr Gold “woanders” lagern wollen.

Anfang Juli berichtete Cointelegraph, dass große globale Banken, wie etwa Credit Suisse und HSBC, inmitten der anhaltenden Proteste gegen die von China eingeführten nationalen Sicherheitsgesetze ihre Dienstleistungen für Hongkonger Kunden einschränken.

Letzte Woche sagte der Bitcoin-Befürworter Anthony “Pomp” Pompliano voraus, dass Bitcoin dank seiner überlegenen digitalen Natur letztendlich ein größerer Markt als Gold werde.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here