Huobi und Poloniex verkünden strategische Partnerschaft: Jetzt also doch

0
31



Huobi und Poloniex haben am 30. November eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Letzte Woche gab es Berichte über eine geplante Fusion der beiden Kryptowährungsbörsen, diese wurden aber dementiert.

Die beiden Börsen werden bei der Entwicklung des HT-Coin-Ökosystems von Huobi, der Konnektivität, der gemeinsamen Nutzung von Liquidität und der globalen Compliance “schrittweise zusammenarbeiten”. Ab Dezember wird das Huobi Advisory Board eine monatliche Bewertung aller Poloniex-Projekte vornehmen, wobei die besten Projekte möglicherweise direkt auf Huobi notiert werden, so die Börse.

Die Fusion wurde durch einen Tweet von Wu Blockchain zum Gesprächsthema. Poloniex ist bei weitem größer als Huobi. Sie ist für Nutzer in den Vereinigten Staaten nicht verfügbar.

An der chinesischen Börse hat es in diesem Jahr eine Reihe von Veränderungen gegeben. Sie hat im Juni eine Investmentsparte lanciert. Mitbegründer Leon Li hat im August verkündet, er werde seinen Anteil verkaufen. Das Unternehmen About Capital aus Hongkong kaufte im Oktober eine Mehrheitsbeteiligung an Huobi. Anfang November dementierte die Börse Berichte über Massenentlassungen und Rücktritte.

Huobi soll vorhaben, seinen Hauptsitz in die Dominikanische Republik zu verlegen.

Am Tag der Ankündigung des Zusammenschlusses gab Huobi auch bekannt, die Börse würde ein verbessertes Partnerprogramm für Influencer starten, das Spot-Provisionen von bis zu 50 Prozent und Futures-Provisionen von bis zu 60 Prozent bietet.

 

Poloniex hat letztes Jahr einen Vergleich in Höhe von 10 Millionen US-Dollar mit der US-Börsenaufsicht SEC wegen mutmaßlichen Verkaufs von nicht registrierten Wertpapieren erzielt. Dieser Fall wurde später vom Kongressabgeordneten Brad Sherman, einem prominenten Krypto-Skeptiker, als Beispiel dafür genannt, dass die Behörde bei ihren Durchsetzungsbemühungen “kleine Fische” verfolge. Poloniex wurde im Juni von südkoreanischen Aufsichtsbehörden gesperrt. 




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here