Huobi prägt 4,2 Mio. US-Dollar in Stablecoins — Werbeaktion oder Zufall?

0
68



Am 20. April soll Huobi etwa 4.200.000 HUSD im Wert von 4,2 Mio. US-Dollar geprägt haben.

Daten von Whale Alert zufolge, sei diese Prägung gegen 7:30 Uhr GMT erfolgt. Social-Media-Nutzer wiesen darauf hin, dass diese Zahlt mit dem Datum übereinstimmte.

HUSD seit Start weitgehend inaktiv

Der Stablecoin hat seit seiner Einführung im Jahr 2018 kein großes Handelsvolumen verzeichnet, wurde aber am 7. Februar dieses Jahres reaktiviert. Seitdem gab es einige Prägungen seitens von Huobi.

Huobi hat an diesem Tag rund 2.013.945 HUSD geprägt. Bereits am nächsten Tag, dem 8. Februar, wurden rund 1.950.000 HUSD von der Börse geprägt. Am 14. Februar gab es dann eine weitere Prägung im Umfang von 1.090.075 HUSD.

Bei Redaktionsschluss hatte der Stablecoin von Huobi eine Marktkapitalisierung von 148 Mio. US-Dollar. Das tägliche Handelsvolumen beläuft sich auf etwa 20 Mio. US-Dollar. Das liegt weit unter der Marktkapitalisierung des BUSD von Binance. Diese liegt bei 203 Mio. USD und der BUSD weist zudem das doppelte Handelsvolumen im Vergleich zum HUSD auf.

Prägung zu Werbezwecken oder Zufall?

Das HUSD-Projekt wurde Ende 2018 bekanntgegeben. Damit versucht Huobi, vom Stablecoin-Markt zu profitieren. Doch irgendwann im Jahr 2019 hörte Huobi auf, den Stablecoin zu prägen.

Diese kürzliche Prägung könnte eine Werbeaktion sein. Diese Vermutung kann allerdings nicht offiziell bestätigt werden. Cointelegraph bat einen Vertreter von Huobi um nähere Einzelheiten. Der Artikel wird aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here