Gutes Zeichen? – Aktive Umlaufmenge von Bitcoin fällt auf 19-monatiges Tief

0
63


Die aktive Umlaufmenge von Bitcoin (BTC) ist auf ein 19-monatiges Tief von nur noch etwas weniger als 1 Mio. BTC gefallen. Dies könnte in Verbindung mit einer ähnlichen Entwicklung jedoch auf einen beträchtlichen Kursanstieg hindeuten.

Aktive Umlaufmenge von Bitcoin. Quelle: Glassnode

Ähnlich wie vor Rekordhoch 2017

Die aktive Umlaufmenge war im laufenden Jahr zuvor deutlich gestiegen, so konnte sie in weniger als drei Wochen um 16 % zulegen und kletterte damit auf mehr als 1,3 Mio. BTC. Im Rückblick auf das Gleitende Mittel der letzten 90 Tage in den letzten drei Jahren wird deutlich, dass diese Entwicklung, also ein beträchtlicher Aufschwung gefolgt von einem ähnlich starken Rückgang, ein wiederkehrendes Muster ist. So ist dieser Fall im betrachten Zeitraum zwei Mal eingetreten und jedes Mal folgte anschließend ein starker Kursanstieg (siehe Grafik unten).

Bitcoin 90-day active supply

Gleitendes Mittel der letzten 90 Tage der aktiven Umlaufmenge im Vergleich zum Kurs. Quelle: Stack Funds

Der Rückgang der aktiven Umlaufmenge lässt vermuten, dass umso mehr Bitcoin-Anleger auf die Entwicklung ihrer Krypto-Vermögen vertrauen, anstatt diese zu handeln.

Aktive Wallets verhalten sich ähnlich

Anfang des Monats hatte die Anzahl der aktiven Bitcoin-Wallets ebenfalls deutlich zugenommen, was in einem einjährigen Hoch resultierte, ehe diese über die letzten zwei Wochen wieder rückläufig waren. Auch dieses Muster war vor dem Bitcoin-Hype von 2017 und dem Aufwärtstrend aus dem Q1 2019 zu sehen, was umso mehr die Annahme bekräftigt, dass ein erneuter Aufschwung bevorstehen könnte.

Bitcoin active addresses

Aktive Bitcoin-Wallets. Quelle: Glassnode

Miner sind optimistisch

Das Netflow-Volumen der Bitcoin-Miner, eine neue Kennzahl des Krypto-Informationsdienstes Glassnode, die die Menge an Bitcoin, die in Wallets von Bitcoin-Minern fließen abzüglich derjenigen Bitcoin, die von den Miner-Wallets abfließen, errechnet, zeigt, dass die Miner einen Großteil der Anleger ausmachen, die momentan an ihren Bitcoin festhalten. So ist der Netflow seit Beginn des Jahres positiv. Die Bitcoin-Miner scheinen also optimistisch, was für den weiteren Kursverlauf ein entscheidender Fingerzeig sein könnte.

Bitcoin miners’ netflow volume

Netflow-Volumen der Bitcoin-Miner. Quelle: Glassnode


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here