Genesis plant Insolvenzanmeldung: Vielleicht schon diese Woche?

0
15



Die Krypto-Kreditfirma Genesis Global Capital, eine Tochter des Krypto-Konzerns Digital Currency Group, soll schon diese Woche Insolvenz anmelden wollen.

Laut einem Bericht von Bloomberg vom 18. Januar hat Genesis zuvor gesagt, dass das Unternehmen eine Insolvenzanmeldung in Erwägung ziehe, wenn es kein Geld aufbringen könne, um die Liquiditätskrise zu überwinden. Ähnlich war es bei der Insolvenz der Kryptobörse FTX im November. Unter Berufung auf Leute aus dem Umfeld, berichtete Bloomberg das Genesis schon diese Woche Insolvenz anmelden könnte.

Kurz zuvor hat die US-Wertpapieraufsicht am 12. Januar Genesis und die Kryptobörse Gemini wegen des Angebots von nicht registrierten Wertpapieren verklagt. Der Fall wird noch vor Gericht verhandelt.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here