Früher Tesla-Investor Baillie Gifford investiert 100 Mio. US-Dollar in Blockchain.com

0
47



Baillie Gifford, eine 110 Jahre alte Vermögensverwaltungsfirma, die für ihre frühen Wetten auf Firmen wie Tesla bekannt ist, hat 100 Mio. US-Dollar in den großen Kryptowährungs-Wallet-Service Blockchain.com investiert.

Der Blockchain.com-Mitbegründer und CEO Peter Smith erklärte am Mittwoch, dass Baillie Gifford in seiner 300-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde im März die bisher größte Einzelinvestition in das Unternehmen getätigt habe. Smith erklärte, die Beteiligung von Baillie Gifford an der Runde sei “eine seiner ersten Investitionen in ein Krypto-Unternehmen”.

“Es ist auch eine Bestätigung dafür, dass ein ausgewogenes und diversifiziertes Einzelhandels-/Institutionsgeschäft ein unglaubliches Wachstumspotenzial in den kommenden Jahren hat”, so der CEO.

Mit einem verwalteten Vermögen von über 445 Mrd. US-Dollar hat sich Baillie Gifford zu einem bedeutenden Tech-Investor entwickelt. Durch frühzeitige Wetten auf Tesla und Alibaba sowie das Pharmaunternehmen Moderna hat er fast 28 Mrd. US-Dollar verdient. Als einer der größten externen Tesla-Investoren hat Baillie Gifford allein mit seiner Tesla-Investition bis August 2020 einen Gewinn von 16 Mrd. US-Dollar erzielt. Das Unternehmen ist auch dafür bekannt, dass es Unternehmen wie Google, Amazon und Airbnb unterstützt hat.

Baillie Giffords Investition in Blockchain.com geht mit einer zunehmenden Aufmerksamkeit der Investoren im Hinblick auf das Unternehmen und auch auf die Kryptobranche insgesamt einher. Das britische Unternehmen Blockchain.com hat sich in diesem Jahr viel Kapital gesichert. In zwei Finanzierungsrunden im Februar und März sicherte es sich 420 Mio. US-Dollar. Damit erzielte das Unternehmen eine Bewertung von 5,2 Mrd. US-Dollar.

Laut Daten der Business-Analysefirma CB Insights erhielten Krypto- und Blockchain-Firmen wie Blockchain.com, BlockFi und Dapper Labs im ersten Quartal 2021 mehr Kapital als im gesamten Jahr 2020.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here