Flagge zeigen – Reddit-Mitgründer nimmt #Bitcoin in Twitter-Status auf

0
11



Der Reddit-Mitgründer Alexis Ohanian tut es nun Twitter-CEO Jack Dorsey und Tesla-Chef Elon Musk gleich, indem er seinem Twitter-Status das Hashtag #Bitcoin hinzufügt.

Das Statusupdate von Ohanian ist eine Antwort auf einen vorherigen Tweet des ehemaligen technischen Direktors von Coinbase Balaji Srinivasan. Dieser hatte angesichts der Entwicklungen um die Aktie des Videospielhändlers GameStop und der Trading-Plattform Robinhood darauf hingewiesen, dass Bitcoin (BTC) immer mehr zur „Flagge für die Technologiebranche“ wird, da die marktführende Kryptowährung mit Eigenschaften wie Unabhängigkeit, Dezentralisierung und Datenschutz einen deutlichen Kontrast zum etablierten Finanzsystem schafft.

Der Reddit-Mitgründer ist als Krypto-Fürsprecher bekannt und hat zuvor bereits offengelegt, dass ein Teil seines Privatvermögens in Kryptowährungen angelegt ist. Im Mai 2020 hatte Ohanian prognostiziert, dass Kryptowährungen „gekommen sind, um zu bleiben“, was er unter anderem darauf zurückführt, dass in der Branche viele „hochtalentierte Köpfe“ arbeiten.

Dementsprechend hatte er sich in der Vergangenheit auch optimistisch gezeigt, was die zukünftige Kursentwicklung von Marktführer Bitcoin und Top-Altcoin Ether betrifft. Dabei traute er der zweitplatzierten Kryptowährung schon damals einen Kurswert wie heute zu.

Wie Cointelegraph breichtet hatte, ist das soziale Netzwerk Reddit, das mehr als 1,7 Mrd. Nutzer verzeichnet, inzwischen eine Partnerschaft mit der Ethereum Foundation eingegangen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit will Reddit die Blockchain-Technologie für verschiedene Zwecke einsetzen.

Tesla-Chef Elon Musk hatte Bitcoin am heutigen Freitag ebenfalls in seinen Twitter-Status aufgenommen, was vermutlich der Auslöser für einen Aufschwung von Bitcoin war, der den Kurs des Marktführers zurück über 38.000 US-Dollar gehoben hat. Allerdings steckt wohl nicht nur die Fürsprache von Musk und seinen prominenten Kollegen dahinter, sondern vielmehr der Umgang des etablierten Finanzsystems mit kleinen Privatanlegern.

Am Donnerstag hatten mehrere Trading-Plattformen, allen voran Robinhood, den Handel für bestimmte Wertpapiere ausgesetzt. Dies betrifft in erster Linie die Aktie von GameStop (GME), die Privatanleger zuvor gemeinschaftlich in die Höhe getrieben hatten. Durch diesen Kursanstieg

.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here