Filecoin Haupt-Blockchain geht noch diesen Sommer an den Start

0
86



Nachdem Filecoin vor einigen Tagen einen Mining-Wettbewerb im Rahmen der letzten Testphase ausgerufen hat, hat das Blockchain-Projekt nun angekündigt, dass das Hauptnetzwerk noch diesen Sommer an den Start gehen soll.

„Das Filecoin Mainnet ist auf gutem Weg, irgendwann zwischen dem 20. Juli und 20. August zu starten“, wie die Filecoin-Sprecherin Angie Maguire am 10. Juni gegenüber Cointelegraph bestätigt hat. In diesem Zusammenhang verweist sie auf den öffentlich einsehbaren Terminplan des Projekts.  

Filecoin startet zunächst Mining-Wettbewerb

Filecoin, ein Projekt, das Datenverwaltung auf Basis der Blockchain-Technologie betreibt, hatte am 10. Juni einen Mining-Wettbewerb für die firmeneigene Test-Blockchain angekündigt, der noch im Vorfeld der Veröffentlichung des Hauptnetzwerks abgehalten werden soll.

Durch den Mining-Wettbewerb sollen letzte Fehler im Protokoll gefunden werden, damit der Start des Hauptnetzwerks so problemlos wie möglich ist. Im Rahmen des Wettbewerbs werden die 100 besten Miner der Test-Blockchain für ihre Mitarbeit belohnt.

Wir werden den genauen Starttermin bekanntgeben, sobald wir uns auf ein Datum geeinigt haben, wobei Anfang Juli wohl der früheste Startzeitpunkt ist“, wie Maguire in diesem Zusammenhang angibt.

Vorbereitung auf den Start des Hauptnetzwerks

Die Community signalisiert laut Maguire bereits Interesse am Wettbewerb: „Wir haben sehr positives Feedback von unserer globalen Mining-Community bekommen und werden Ende dieses Monats eine Fragerunde dazu abhalten, damit jeder Bescheid weiß.“

Dabei sieht Maguire guten Grund, einen solchen Wettbewerb auszurufen, was sie folgt erklärt:

„Testläufe bei denen Anreize für die Teilnahme gesetzt werden, haben sich für neue Blockchains als bester Weg zur Vorbereitung auf den Start des Hauptnetzwerks erwiesen. Wir haben uns viele Test-Netzwerke angeschaut und kombinieren diese in unserem Test mit den Besonderheiten von Filecoin.“

Das Filecoin-Projekt ist schon mehrere Jahre in Arbeit und konnte 2017 sogar 257 Mio. US-Dollar an Investitionskapital durch den firmeneigenen Token-Verkauf einnehmen.


Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here