Europische Kryptobörse verliert 5 Mio. US-Dollar

0
69



Die Kryptowährungsbörse Eterbase fiel kürzlich einem Hack-Angriff auf ihre Hot-Wallets zum Opfer. Laut einer Erklärung der slowakischen Börse konnten Hacker am 8. August etwa 5,4 Mio. US-Dollar aus den Konten der Börse stehlen. Kurz darauf versicherte Eterbase den Benutzern, dass die Strafverfolgungsbehörden bereits über den Vorfall informiert worden seien.

Das Unternehmen erklärte auch, dass es alle größeren Börsen kontaktiert habe. Sie sollten Ausschau danach halten, ob die diese Coins bei ihnen auftauchen. Die Börse hofft dadurch, einen Teil der gestohlenen Gelder zurückholen zu können. Die Börse hat nicht konkret mitgeteilt, welche Börsen kontaktiert wurden und wie der Angriff durchgeführt werden konnte. Grund dafür sind die “laufenden Ermittlungen” im Zusammenhang mit dem Hack.

In einer weiteren Mitteilung über ihr Twitter-Konto, erklärte Eterbase, die Börse habe “genug Kapital”, um allen ihren Verpflichtungen gegenüber den Nutzern nachzukommen. Es hieß weiter:

“Wir möchten unseren Kunden versichern, dass wir alle notwendigen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass ihr Geld durch einen Hack-Angriff keinen Schaden erleidet.”

Bei Redaktionsschluss laufen auf der Börse immer noch Wartungsarbeiten. Die Webseite ist allerdings online und alle Dienste funktionieren bisher.

Am 9. August haben Jean-Philippe Aumasson, der Mitbegründer der Kryptowährungsbörsen-Technologiefirma Taurus Group, und Omer Shlomovits, der Mitbegründer der mobilen Wallet ZenGo, Angriffe gegen den Kryptowährungsbörsen in drei Kategorien eingeteilt: Insider-Angriffe, Angriffe, die die Beziehung zwischen einer Börse und einem Kunden ausnutzt, und Aneignungen von Teilen der geheimen Schlüssel.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here