Ether-Kurs übersteigt sein Allzeithoch von 2018

0
39


Ether (ETH), der größte Altcoin nach Marktkapitalisierung, erreichte heute, am 19. Januar, ein neues Allzeithoch.

ETH/USD 1-Stunden-Kerzenchart (Bitstamp). Quelle: Tradingview

Gleichzeitig hat auch der Open Interest an Bitcoin-Futures laut Glassnode ein neues Rekordhoch von über 4,5 Mrd. US-Dollar erreicht.

Ether-Kurs nach 3 Jahren wieder auf Allzeithoch

Daten von Cointelegraph Markets und TradingView zeigen, dass das ETH/USD-Paar am Dienstag seinen bestehenden Rekord überholte und auf Bitstamp auf über 1.428 US-Dollar kletterte.

Damit wurde ein Rekord eingestellt, der seit dem 13. Januar 2018 bestand. Ether kletterte heute um 15 Prozent nach oben und verzeichnete seit Jahresbeginn ein Wachstum von fast 100 Prozent.

Der Altcoin profitierte vom Interesse am DeFi-Bereich, der um das Ethereum-Netzwerk herum aufgebaut wurde. Außerdem lebten die Altcoins seit Anfang Januar generell wieder etwas auf.

“#Ethereum 1.400 US-Dollar Wenn das weiter nach Fibonacci läuft, könnten wir 1.600 US-Dollar erreichen”, fasste der Cointelegraph Markets-Analyst Michaël van de Poppe am Dienstag auf Twitter zusammen.  

Van de Poppe hatte zuvor prognostiziert, dass die Fibonacci-Niveaus das ETH/USD-Paar kurzfristig bis auf 2.600 US-Dollar steigen lassen könnten.

“Das tägliche Transaktionsvolumen von Ethereum steigt parabolisch an”, fügte Ryan Watkins, ein Forscher bei Messari, hinzu.

“Es wickelt jetzt täglich 12 Mrd. US-Dollar an Transaktionen ab. Das sind 3 Mrd. US-Dollar mehr als Bitcoin. Wie könnte man da nicht bullisch gegenüber $ETH sein.”

Die Concorde der Krypto-Welt?

Wie Cointelegraph berichtete, wickelt das Ethereum-Netzwerk mittlerweile täglich rund 28 Prozent mehr Transaktionen ab als Bitcoin (BTC). Aber aufgrund der stärkeren Nutzung steigen auch die Gebühren in einem exorbitanten Ausmaß.

 

In einer Analyse von dieser Woche verglich die bekannte Investmentstrategin Lyn Alden Ethereum als Konzept mit der Concorde. Sie argumentierte, dass er ähnlich wie das Überschallflugzeug noch nicht den Mainstream erreichen könne.

 

“Vielleicht wird Ethereum sich so lange wandeln, bis das Netzwerk einen nachhaltigen Platz für sich findet”, schrieb sie.

 

“Andererseits könnte für Ethereum am Ende seine eigene Komplexität und der Mangel an wirtschaftlicher Nutzung insgesamt zur Last werden, genau wie bei der Concorde.”

 




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here