Erstmals mehr ETH-Staking als Abhebungen seit Shapella-Upgrade

0
248


Die Ethereum-Blockchain hat am 12. April das Shapella-Upgrade durchgeführt, wodurch Validierer ihre gestakten Ether (ETH) nach drei Jahren aus der Beacon Chain abheben können. In der ersten Woche wurden über 1 Million ETH abgehoben. Nun übersteigt die Anzahl der gestakten ETH zum ersten Mal seit dem Shapella-Upgrade die Anzahl der abgehobenen ETH.

Laut Daten des On-Chain-Analyseunternehmens Nansen werden derzeit mehr ETH gestakt als abgehoben. Am 17. April überstieg das ETH-Staking-Volumen von 124.000 ETH zum ersten Mal das Auszahlungsvolumen von 64.800 ETH. In den letzten 24 Stunden wurden 94.968 ETH gestakt und 27.076 abgehoben. Die erste Runde bestand hauptsächlich aus Teilabhebungen von Lido und alten Validierern. Es dauert etwa drei Tage, bis man in die Warteschlange für Abhebungen kommt.

ETH-Staking-Volumen versus Abhebungen. Quelle: Nansen

Das Shapella-Upgrade gilt als “Make-or-Break”-Ereignis für die Ethereum-Blockchain, da Millionen von ETH plötzlich verfügbar sind und ein Massenverkauf drohen könnte. Die Mehrheit der Validierer stakt jedoch die nun verfügbaren Ether erneut. Die Kryptobörse Binance wird am 19. April Auszahlungen ermöglichen.

 

Von den 1 Million abgehobenen ETH wurden von drei Adressen insgesamt 19.844 ETH erneut gestakt. Drei Adressen transferierten nach der Abhebung ETH an zentrale Börsen (CEXs). Dabei wurden 71.444 ETH an verschiedene Börsen geschickt. Einige andere Wale taten dasselbe, wobei einige die ETH an Huobi-Staking-Adressen und andere an CEXs schickten, wie aus Daten von Lookonchain hervorgeht.

Bei den meisten vorzeitigen Abhebungen handelt es sich um Staking-Prämien und einige Validierer wie Kraken mussten sich aufgrund einer Entscheidung der US-Börsenaufsicht SEC zurückziehen. Derzeit haben sich 22.231 der 574.624 Validierer für einen vollständigen Ausstieg angemeldet. 910.930 ETH der 18,6 Millionen gestakten ETH sollen dabei abgehoben werden.

Ein weiterer wichtiger Grund für die sinkenden Abhebungen könnte der ETH-Kurs sein, da der durchschnittliche Kurs für gestakte ETH bei etwa 2.137 US-Dollar liegt.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

News4Today ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here